Beteiligungscontrolling in kommunaler Trägerschaft

Hilfe bei der Steuerung von Altenpflegeeinrichtungen

Die Erfahrungen im kommunalen Bereich zeigen in den letzten Jahrzehnten, dass mit der rechtlichen und organisatorischen Verselbstständigung von kommunalen Tätigkeiten Steuerungsprobleme entstehen: Während die  ausgegründeten Rechtsträger immer stärker vor allem das eigene Wohl im Blick haben, kann eine schwache Aufsicht durch Kommunalvertreter in den Organen zu einem nachhaltigen Kontrolldefizit in den Kommunen führen.

Download: Beteiligungscontrolling in kommunaler Trägerschaft

Autor:
Jan Grabow
Erschienen in:
Curacontact Sonderausgabe Öffentlicher Sektor
Zurück zur Übersicht

Auch interessant