Krankenhausverbünde – Ein Zukunfts-Trend

Die katholische St. Franziskus-Stiftung Münster zählt zu den größten konfessionellen Krankenhausgruppen Deutschlands. Sie trägt Verantwortung für derzeit 15 Krankenhäuser sowie neun Behinderten- und Senioreneinrichtungen. Etwa 500.000 Menschen werden jährlich stationär und ambulant behandelt, in den Langzeiteinrichtungen leben etwa 1.000 Menschen. Über 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für kranke, behinderte und alte Menschen. Der Umsatz belief sich 2017 auf ca. 900 Millionen Euro. Dr. rer. pol. Klaus Goedereis (48) ist seit 2009 Vorstandsvorsitzender der St. Franziskus-Stiftung Münster. 

Download: Krankenhausverbünde – Ein Zukunfts-Trend

Autor:
Dr. rer. pol. Klaus Goedereis
Erschienen in:
Curacontact 01/2018
Zur Medien-Übersicht