Kreditvergabe für Förderprojekte

Mit dem Förderprojekt „Gute Schule 2020“ hat die Landesregierung NRW über vier Jahre insgesamt zwei Milliarden Euro für Kommunen zur Verfügung gestellt, mit denen Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen sowie der Ausbau der baulichen und digitalen Schulinfrastruktur umgesetzt werden sollen. Das Ziel ist die Verbesserung von Inklusion und Integration durch besser ausgestattete Schulen sowie die Gewährleistung einer besseren Ausbildung durch digitalen Wandel. Die Kredite im Rahmen des Projektes werden durch die NRW.BANK vergeben. Diese Kredite dürfen sowohl für investive als auch für konsumtive Maßnahmen verwendet werden. Erfahren Sie hier mehr dazu.

Download: Kreditvergabe für Förderprojekte

Zur Medien-Übersicht