E-Rechnungs-Gesetz

Die Richtlinie 2014/55/EU sieht vor, dass bei öffentlichen Aufträgen eine elektronische Rechnungsstellung erfolgen soll. Die Bundesregierung hat mit der Verabschiedung des E-Rechnungs-Gesetz (eReG) die Umsetzung dieser Richtlinie in nationales Recht auf den Weg gebracht. Erfahren Sie hier mehr über die Zielsetzung, die Umsetzung der Richtlinen sowie die Auswirkungen. 

Download: E-Rechnungs-Gesetz

Zur Medien-Übersicht