Bestimmung Fremdvergleichspreis

Mit einem relativ aktuellen Urteil hat das Finanzgericht Münster die Grundsätze zur Anwendung der „richtigen“ Methode zur Ermittlung eines angemessenen Fremdvergleichspreises aufgegriffen und in ein neues Licht gerückt. In diesem Artikel wird neben dem aktuellen Sachverhalt und der Auffassung der Finanzverwaltung auch die Priorisierung der Methoden und die Entscheidung des Finanzgerichtes genauer dargestellt.

Download: Bestimmung Fremdvergleichspreis

Autor:
Andreas Seeger
Erschienen in:
Curaconsult 01/2017
Zur Medien-Übersicht