Sachlich-rechnerische Prüfung gem. BSG

Mit Entscheidung vom 01.07.2014 hat der 1. Senat des Bundessozialgerichts den Krankenkassen ein neues Prüfungsinstrumentarium gegen die Krankenhäuser im Land an die Hand gegeben – die sachlich-rechnerische Prüfung durch den MDK. Da sich eine solche Prüfung nicht im SBG V findet, unterliegt sie nach Ansicht des erkennenden Senats auch nicht den engen Voraussetzungen der §§ 275 ff. SGB V, sondern vielmehr einem gesetzlich nicht geregelten Prüfregime. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die sachlich-rechnerische Prüfung gemäß BSG.

Download: Sachlich-rechnerische Prüfung gem. BSG

Autor:
Guido Kraus
Erschienen in:
Curaconsult 01/2017
Zur Medien-Übersicht