Ganzheitliches Vertragsmanagement

Durch ein effizientes und ganzheitliches Vertragsmanagement gelingt es nicht nur, betriebswirt- schaftliche Ineffizienzen abzustellen und so Kosten einzusparen, sondern zeitgleich auch steuerliche und rechtliche Risiken aufzude- cken und frühestmöglich Gegen- maßnahmen einzuleiten.

Eine Optimierung kann die Einführung eines standardisierten Vertragswesens bieten. Hiermit kann auf zukünftige Entwicklungen schnell reagiert werden und gleiche Sach-verhalte werden einheitlich geregelt. Wesentlich dabei ist jedoch, dass daseinmal implementierte System nachhaltig gelebt und gepflegt wird.

 

Download: Ganzheitliches Vertragsmanagement

Autor:
Hans Menken
Erschienen in:
KVI-im Dialog 1/2018
Zur Medien-Übersicht