Investitionskostenbemessung im Konzernverbund

Investitionskostenbemessung im Konzernverbund

Das Landessozialgericht Berlin-Brandenburg hat zur Überprüfung der Höhe und Angemessenheit der Investitionskosten für eine vom konzernverbundenen Eigentümer gemietete Pflegeheimimmobilie eine Prüfung in vier Schritten vorgenommen.

Sie möchten die Curacontact abonnieren und kostenlos per Post erhalten? Dann melden Sie sich bei uns. Jetzt abonnieren!

Download: Investitionskostenbemessung im Konzernverbund

Autor:
Matthias Braun
Erschienen in:
Curacontact 01/2019
Zurück zur Übersicht

Auch interessant