Für Pflegeeinrichtungen gilt generell ein höherer Hygienestandard

Über ähnlich gelagerte Fälle und Konsequenzen

Das Arbeitsgericht Aachen gab einer Pflegeeinrichtung recht, die per Dienstanweisung eine Mitarbeiterin des sozialen Dienstes aufgefordert hatte, nur mit kurzen, unlackierten Fingernägeln ihren Dienst zu versehen. PflegeManagement erkundigte sich bei Dr. Friederike Meurer, Rechtsanwältin mit Schwerpunkt Arbeitsrecht bei Curacon, nach ähnlichen Fällen und Schlussfolgerungen.

Unsere Mandantenzeitschrift Curacontact bietet Ihnen quartalsweise Fachbeiträge zu spannenden und aktuellen Themen aus Ihrer Branche. Sie möchten die Curacontact abonnieren und kostenlos per Post erhalten? Jetzt abonnieren!

Download: Für Pflegeeinrichtungen gilt generell ein höherer Hygienestandard

Auch interessant