Wiederbelegungssperre in NRW rechtswidrig?

Im Rahmen des vorläufigen Rechtsschutzes konnte ein Teilerfolg erzielt werden, mit dem Ergebnis, dass die aufschiebende Wirkung der Klage gegen die Anordnung der Wiederbelegungssperre aufgrund des Nichteinhaltens der Einzelzimmerquote angeordnet wird.

Sie möchten die Curacontact abonnieren und kostenlos per Post erhalten? Dann melden Sie sich bei uns. Jetzt abonnieren!

Download: Wiederbelegungssperre in NRW rechtswidrig?

Autor:
Malgorzata Bardua
Erschienen in:
Curacontact 02/2019
Zurück zur Übersicht

Auch interessant