In vier Schritten zu mehr Effizienz

Prozessmanagement

Die steigende Anzahl ambulanter Versorgungsformen hat viele Veränderungen im Klinikalltag angestoßen. Durch das Entstehen neuer Schnittstellen entlang der Behandlungskette sehen sich insbesondere Ärzte in ihrer täglichen Arbeit vor neuen Herausforderungen. Durch funktionierende Arbeitsabläufe an diesen Schnittstellen kann die Versorgungsqualität verbessert und die Zufriedenheit von Mitarbeitenden sowie Patienten erhöht werden.

Download: In vier Schritten zu mehr Effizienz

Autor:
Leonie Fußhoven, Vanessa Schöning
Erschienen in:
Deutsches Ärzteblatt 02/2020
Zurück zur Übersicht

Auch interessant