Der neue AEAO vom 31. Januar 2019

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am 31. Januar 2019 Änderungen des Anwendungserlasses zur Abgabenordnung (AEAO) veröffentlicht, die bedeutsamen Einfluss auf die Besteuerung von steuerbegünstigten Körperschaften haben.

Das entsprechende Schreiben kann auf der Homepage des BMF heruntergeladen werden.

Ein großer Teil der Änderungen betrifft die Neuausrichtung der Finanzver­waltung aufgrund der höchstrichterlichen Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) in dem Abschnitt steuerbegünstigte Zwecke (§§ 51 – 68 AO).

Alle wichtigen Änderungen des AEAO haben wir Ihnen zusammen gestellt und mit den wichtigsten Infos kommentiert. Wir geben Ihnen damit wesentliche Hinweise und weisen auf ihre praktischen Aus­wirkungen für gemeinnützige Einrich­tungen hin. Schauen Sie sich hier unserer Übersicht an.

Hier finden Sie Infomationen zu unseren Leistungen im Bereich Gemeinnützigkeit.

Zur News-Übersicht

Ihr Ansprechpartner

  • Andreas Seeger

    Partner
    andreas.seeger@curacon.de
    02 51/9 22 08-120
    »Meine Mandanten können von mir jederzeit eine persönliche Betreuung erwarten, die neben einer hohen Praxisorientierung die ganze Bandbreite gesetzlicher Gestaltungsmöglichkeiten nutzt.«