Krankenhauscontrolling Studie 2018/19

Deckblatt für Krankenhauscontrolling Studie 2018/19

In der Ende 2018 durchgeführten achten Befragungsrunde haben wir uns – getrieben durch die aktuellen Entwicklungen in der Gesundheitswirtschaft – dazu entschieden, neben regelmäßig wiederkehrenden Themen zwei Fokusthemen aufzunehmen: zum einen Controlling in der Pflege und zum anderen das Thema Sachkostencontrolling.

Weitere Themen der Studie waren:

  • Personalausstattung im Krankenhauscontrolling,
  • Tätigkeitsprofil von Krankenhauscontrollern,
  • Ausgestaltung des Berichtswesens inklusive dessen IT-Unterstützung,
  • Nutzung von Zielvereinbarungen, 
  • Erlösverteilung bei abteilungsübergreifenden Behandlungen und 
  • Einführung des neuen Entgeltsystems in psychiatrischen und psychosomatischen Einrichtungen.

Die Befragungsstudie zum Krankenhauscontrolling wird seit 2011 jährlich vom Deutschen Verein für Krankenhauscontrolling (DVKC) e.V. zusammen mit dem Lehrstuhl für Controlling an der Bergischen Universität Wuppertal und der Managementberatung zeb durchgeführt. Die Befragungsstudie richtet sich an alle rund 1.900 deutschen Kliniken, von denen in der jüngsten Befragungsrunde ca. sieben Prozent teilgenommen haben.

Mit unserem Factsheet bekommen Sie einen kurzen Überblick über die wichtigsten Erkenntnisse. Sollten Sie Interesse an der kompletten Studie haben, können Sie diese hier mit einem Klick kostenlos bei uns bestellen.

Lesen Sie mehr zu unseren Leistungen im Bereich Krankenhaus und Reha. Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung neuer Herausforderungen. Jetzt mehr erfahren!

Autor:
Dr. Christian Heitmann, Prof. Dr. Nils Crasselt, Prof. Dr. Björn Maier
Zurück zur Übersicht