TCMS-Studie 2020

Tax Compliance – wie groß sind Risiken und Chancen?

Das Thema Tax Compliance ist omnipräsent – in Fachzeitschriften, Fortbildungsveranstaltungen etc. Die Vermeidung steuerstrafrechtlicher Vorwürfe für die gesetzlichen Vertreter von Organisationen spielt dabei eine zentrale Rolle. 

Seit einigen Jahren lässt sich bei vielen Einrichtungen eine Verdichtung von Betriebsprüfungen und eine zunehmende Härte bei der Verfolgung von Fehlern und Versäumnissen feststellen. Auch Unternehmen in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft sowie Gebietskörperschaften und Kirchen bleiben nicht von den teils erheblichen Folgen des Steuerstrafrechts verschont.

Aber ist es tatsächlich überall so „heiß“, wie die Temperatur empfunden wird? Und wie planen Organisationen sich vor unangenehmen Auswirkungen von Betriebsprüfungen und Steuerstrafverfahren zu schützen?

Diesen Fragen wollen wir gemeinsam mit Ihnen auf den Grund gehen und Ihnen mit den Ergebnissen der Umfrage in einer Studie einen repräsentativen Überblick und ein Benchmarking für Ihren Bereich geben.

Hinweis: Falls griffbereit, nutzen Sie gerne die letzten Steuerbescheide (VZ 2018) und den Bericht über die zuletzt erfolgte Betriebsprüfung, um alle Fragen vollständig beantworten zu können.

Sie möchten an der Umfrage teilnehmen? Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Hier kommen Sie zum Fragebogen.

Auch interessant