Die Curacon Webseite benötigt mindestens den Internet Explorer in der Version 11 um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Warum benötige ich einen aktuellen Browser?

Sicherheit

Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.

Geschwindigkeit

Jede neue Browsergeneration verbessert die Geschwindigkeit, mit der Webseiten dargestellt werden.

Neue Technologien

Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird drastisch verbessert.

Komfort & Leistung

Mit neuen Funktionen, Erweiterungen und besserer Anpassbarkeit werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.

Kontakt

CURACON GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Sitz der Gesellschaft ist Münster
Am Mittelhafen 14
48155 Münster
Tel.: 02 51/9 22 08-0
Fax: 02 51/9 22 08-250

E-Mail: muenster@curacon.de
DE-Mail: info@curacon.de-mail.de

CURACON Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Sitz der Gesellschaft ist Münster
Am Mittelhafen 14
48155 Münster
Tel.: 02 51/53 03 50-0
Fax: 02 51/53 03 50-50

E-Mail: muenster@curacon-recht.de

Themen

Themen

Unsere Branche ist in ständiger Bewegung. Wir stellen sicher, dass Sie einen Einblick in alle wichtigen Themen erhalten – aktuell und auf den Punkt.

§ 2b UStG - Gemeinsam ans Ziel

Das Steuerrecht für kirchliche Körperschaften vollzieht gerade einen grundlegenden Wandel. Während sich früher steuerliche Themen primär auf gewerbliche Betriebe innerhalb der Kirche beschränkten, werden kirchliche Einrichtungen nun gesamtheitlich durch die steuerliche Neuregelung zu umsatzsteuerlichen Unternehmern – und sind damit auch im Fokus der Finanzverwaltung.
Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung!

Weitere Informationen

Anwendungserlass zur Abgabenordnung (AEAO)

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am 31. Januar 2019 Änderungen des Anwendungserlasses zur Abgabenordnung (AEAO) veröffentlicht, die bedeutsamen Einfluss auf die Besteuerung von steuerbegünstigten Körperschaften haben.

Weitere Informationen

BTHG - Alles neu... alles anders?!

Welche Meilensteine für Sie besondere Relevanz haben, welche Sie innerhalb Ihrer Teams bearbeiten und für welche Themen Sie externe Unterstützung benötigen, können Sie selbst am besten beurteilen. Wir sind für Sie da, sobald Sie uns brauchen in allen rechtlichen, betriebswirtschaftlichen, steuerlichen und strategischen Fragen.

Weitere Informationen

DS-GVO-Faktencheck

Auch nachdem sich die Panik rund um das neue Datenschutz-Regelwerk deutlich gelegt hat, kursieren noch haufenweise Gerüchte und Zweifel. Wir klären über die fünf größten Irrtümer auf.

Weitere Informationen

Digitalisierung

Unter dem Stichwort »Industrie 4.0« ist die Digitalisierung derzeit in aller Munde. Anders als der Begriff andeutet, ist sie aber nicht nur ein Thema für den industriellen Sektor, sondern auch für das Gesundheits- und Sozialwesen.

Weitere Informationen

Datenschutz-Grundverordnung

Seit dem 25. Mai 2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung verpflichtend anzuwenden. Dr. Uwe Günther und Stefan Strüwe erläutern im Interview, worauf es aktuell ankommt.

Weitere Informationen

Honorarärzte

Die Beschäftigung von Honorarärzten ist seit Jahren mit erheblichen Risiken behaftet. Hier finden Sie ein Resümee zum aktuellen Stand der Rechtsprechung und Tipps zum Umgang in der Praxis.

Weitere Informationen