Fachtag Fachkräftemangel in der Pflege

Der Fachkräftemangel in der Pflege wird vielerorts diskutiert, aber selten wird über Potenziale in der Pflegebranche gesprochen. Fakt ist, dass die Zeiten, in denen wir alle nur vom demografischen Wandel gesprochen haben, längst vorbei sind – inzwischen hat er unmittelbare Konsequenz im Alltag. 

Namhafte Experten aus Politik,Wissenschaft und Beratung werden in diesem neuen Format zum einen die gesellschaftspolitische Bedeutung des Fachkräftemangels praxisnah vermitteln. Zum anderen wollen wir insbesondere potentielle Lösungsansätze darstellen und gemeinsam mit Ihnen diskutieren, wie mithilfe von Best-Practice-Modellen und Management-Kompetenzen dem omnipräsenten Thema des Fachkräftemangels begegnet werden kann. 

Wir freuen uns, Sie am 26. November 2019 in Berlin begrüßen zu dürfen.

Einladungsflyer

Programm

Referenten:
Annemarie Fajardo, Jan Grabow, Prof. Dr. Martina Hasseler, Barbara Susec, Ulla Drewes, Susanne Bönninghoff, Kordula Schulz-Asche, Simon Jäger
  • Datum

    26. November 2019, 09:30 Uhr - 16:30 Uhr

  • Ort

    Quadriga Forum
    Werderscher Markt 15, 10117 Berlin

  • Teilnahmegebühr

    320 EUR (zzgl. USt.)

  • Zielgruppe

    Die Veranstaltung richtet sich an Entscheider und Verantwortliche von stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen.

Jetzt online anmelden

Auch interessant