Alina Hövelmann

Alina Hövelmann hat nach dem betriebswirtschaftlichen Studium einige Jahre Praxis-Luft im Projektmanagement eines traditionellen Komplexträgers der Behinderten- und Altenhilfe geschnuppert. Neben ihrer dortigen Tätigkeit (Schwerpunkte Change-Management, Unternehmensentwicklung und Marketing) erweitere sie ihr Wissen mit einem berufsbegleitenden Masterstudium in Nonprofit Management and Governance. Danach führte sie ihr Weg zu Curacon, wo sie seit 2016 mit Herzblut und Überzeugung für die Sozialwirtschaft beratend aktiv ist.

Fachgebiete:

  • Beratung der strategischen und wirtschaftlichen Unternehmensentwicklung
  • Projektmanagement und Strategieumsetzung
  • Kommunikation und Marketing
  • Change Management
  • Analysen zur strategischen Position (Markt, Wettbewerb, Portfolio, Potential) und Wirtschaftlichkeit

»Nur überzeugt lässt es sich überzeugend beraten.«

Letzte Veröffentlichungen:

Vielfalt als Chance, in: Häusliche Pflege 02-2020

Das Individuum im Fokus, in: Altenheim 02-2020

Digital sozial - Digitalisierung in der Sozialwirtschaft, in: Curacontact 03/2019

BTHG als Treiber strategischer Neuausrichtung, in: Werkstatt:Dialog 04/2019

Ein Interim Manager ist ein Chef auf Zeit, in: Curacontact 01/2019

Auch interessant