Kai Tybussek

Rechtsanwalt
Geschäftsführender Partner

Ratingen,
Münster
02102/55858-21
kai.tybussek@curacon-recht.de
XING-Profil
 
Download: vCard

Kai Tybussek arbeitet seit 2012 für Curacon, davor war er in der Branche Gesundheit und Soziales bei einer Big-Four-Gesellschaft tätig. Er berät und vertritt gewerbliche stationäre und ambulante Gesundheits-, Altenhilfe- und Behinderteneinrichtungen sowie Unternehmen mit gemeinnütziger, mildtätiger oder kirchlicher Zweckbestimmung, Wohlfahrtsverbände und Komplexeinrichtungen.

Gleichzeitig engagiert er sich ehrenamtlich als stellvertretender Vorsitzender des DVKC e. V. – Management und Controlling – in der Gesundheitswirtschaft, mit Sitz in Berlin. Daneben ist Kai Tybussek Lehrbeauftragter der Duale Hochschule Baden-Württemberg im Studiengang BWL - Gesundheitswesen & soziale Einrichtungen: Management von Betrieben der Sozialwirtschaft, insb. Sozialrecht sowie Dozent der Graduate School Rhein-Neckar, MBA Studiengang: Gesundheitsmanagement und -controlling.

Rechtsgebiete:

  • Heim- und Pflegerecht
  • Medizinrecht
  • Behindertenhilfe- und Werkstättenrecht

»Mut und Leidenschaft sind genauso wichtig für gute Lösungen wie Wissen und Erfahrung!«

Referent bei:

Curacon Veranstaltungen

Webinar Update APG DVO, 28. September 2020 in Online

Messen, Kongresse und Tagungen

Altenheim Manager Kongress 2020, 29. September 2020 in Köln, Leonardo Hotel

Altenheim EXPO 2020, 20. Oktober 2020 in Hotel Estrel, Sonnenallee 225, 12057 Berlin

Letzte Veröffentlichungen:

Corona-bedingte Prämie für Beschäftigte, in: Curacontact 03/2020

Gesetzes-Novelle, in: Altenheim 08/2020

Investitionsaufwendungen geltend machen, in: CAREkonkret 05/2020

Schutzpakete der Politik, in: Altenheim 05/2020

Covid-19 Krankenhausentlastungsgesetz, in: CAREkonkret 04/2020

Buchveröffentlichungen:

Mangement und Controlling in der Pflege, 2017, W. Kohlhammer, Benedikt Bauer, Jan Grabow, Tim Liedmann, Kai Tybussek

Auch interessant