Kai Tybussek

Rechtsanwalt
Geschäftsführender Partner

Ratingen,
Münster
0 21 02/5 58 58-21
kai.tybussek@curacon-recht.de
XING-Profil
 
Download: vCard

Kai Tybussek arbeitet seit 2012 für Curacon, davor war er in der Branche Gesundheit und Soziales bei einer Big-Four-Gesellschaft tätig. Er berät und vertritt gewerbliche stationäre und ambulante Gesundheits-, Altenhilfe- und Behinderteneinrichtungen sowie Unternehmen mit gemeinnütziger, mildtätiger oder kirchlicher Zweckbestimmung, Wohlfahrtsverbände und Komplexeinrichtungen.

Gleichzeitig engagiert er sich ehrenamtlich als stellvertretender Vorsitzender des DVKC e. V. – Management und Controlling – in der Gesundheitswirtschaft, mit Sitz in Berlin. Daneben ist Kai Tybussek Lehrbeauftragter der Duale Hochschule Baden-Württemberg im Studiengang BWL - Gesundheitswesen & soziale Einrichtungen: Management von Betrieben der Sozialwirtschaft, insb. Sozialrecht sowie Dozent der Graduate School Rhein-Neckar, MBA Studiengang: Gesundheitsmanagement und -controlling.

Rechtsgebiete:

  • Heim- und Pflegerecht
  • Medizinrecht
  • Behindertenhilfe- und Werkstättenrecht

»Mut und Leidenschaft sind genauso wichtig für gute Lösungen wie Wissen und Erfahrung!«

Referent bei:

Fachtag Altenhilfe, 7. Mai 2019 in Stuttgart

Fachtag Altenhilfe, 22. Mai 2019 in Berlin

Fachtag Altenhilfe, 6. Juni 2019 in Dortmund

Fachtag Komplexträger, 1. Juli 2019 in Frankfurt am Main

Letzte Veröffentlichungen:

Risikozuschläge, in: Curacontact 01/2019

Detailbewertung (WTG), in: sgp REPORT 04/2019

Zahlreiche Neuerungen, in: CAREkonkret 48/2018

Bewohnergelder: Wohin damit?, in: Altenheim 12/2018

Kurzzeitpflege: Lockerung der EZ-Quote, in: Curacontact 01/2018