Malgorzata Bardua

Als Rechtsanwältin ist Frau Malgorzata Bardua seit dem Jahr 2017 für Curacon tätig.

Sie ist spezialisiert auf die Beratung in den Bereichen der Behinderten- und Jugendhilfe, sowie des Heim- und Pflegerechts. Sie übernimmt in den vorgenannten Bereichen die Beratung der Träger. Individualrechtliche Mandate übernimmt sie insbesondere in den Bereichen der Leistungsansprüche des SGB V, SGB VIII, SGB IX, SGB XII. 

Sie referiert zudem auf Veranstaltungen. 

Rechtsgebiete:

  • Heim- und Pflegerecht
  • Behindertenhilfe- und Werkstättenrecht
  • Kinder- und Jugendhilferecht

»Mein Ziel ist es, stets mit Blick auf das wirtschaftlich Sinnvolle und das juristisch Machbare die für den Mandanten beste Lösung zu erzielen.«

Letzte Veröffentlichungen:

Corona-Hilfen-Rückforderungsszenarien, in: Curacontact 02/2020

Tagesstrukturierende Maßnahmen in Pflegeeinrichtungen, in: diskussions forum

Was, wenn sich der I-Kostensatz ändert?, in: CAREkonkret 01/2020

Wiederbelegungssperre in NRW rechtswidrig?, in: Curacontact 02/2019

Die Sorgenfalten in NRW werden größer, in: CAREkonkret 20/2019

Auch interessant