Carl-Friederich Ehrhardt

Als gelernter Informatiker und Master of Advanced Studies FHO in Business Information Management hat Carl-Friederich Ehrhardt mehr als zwanzig Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen. Besonderer Fokus liegt auf Klinikinformationssystemen. Die gängigen Systeme sind bestens bekannt. In verschiedenen Unternehmen wurden Fusionen und Migrationen von KIS- und IT Systemen begleitet oder neue Systeme eingeführt.

Durch den Einsatz agiler Praktiken und klassischem Projektmanagement kennt Herr Ehrhardt beide Vorgehensweisen. Die Herausforderung eines stabilen Betriebs und gleichzeitig einer schnellen Umsetzung neuer Kundenwünsche werden durch die Erfahrung als Scrum Master und DevOps Leader professionalisiert. Die Erfüllung von Kundenanforderungen durch vorhergehende Prozessanalysen und Optimierungen sowie Erhebung der genauen Anforderungen durch Methoden des Requirement Engineerings helfen bei einer schnellen und optimierten Einführung neuer Funktionen.

Fachgebiete:

  • KIS
  • eHealth
  • IT-Sicherheit
  • IT-Management
  • IT-Organisation
  • IT-Strategie
  • ITIL
  • Prozess- & Requirement Engineering
  • Scrum
  • DevOps

»Neueinführung, Fusion und Migration von IT-Systemen erfordern im Gesundheitsbereich mit seinen vielfältigen Anwenderinteressen Lösungen auf empirischer Basis unter Einbezug aller Nutzer.«

Letzte Veröffentlichungen:

Herausforderungen der Digitalisierung begegnen, in: KU Gesundheitsmanagement 07/2020

Auch interessant