Messen, Kongresse und Tagungen

Messen, Kongresse und Tagungen

Auf nachfolgenden Messen, Kongressen und Tagungen sind wir für Sie vor Ort!

  • Altenheim Managertag 20. Februar 2019
    Hotel Holiday Inn – Airport-Conference Centre, Berlin

    Auch beim letzten Termin der Reihe „Altenheim Managertag“ in Berlin können Sie am Curacon-Stand mit unseren Experten ins Gespräch kommen. Namhafte Referenten zeigen Ihnen im Rahmen der Konferenz auf, was durch das neue Pflegepersonalstärkungsgesetz auf Sie zukommt und was einen attraktiven Arbeitgeber ausmacht.

    Unser geschäftsführender Partner der Curacon Rechtsanwaltsgesellschaft, Kai Tybussek, wird unter anderem über das neue Pflegepersonalstärkungsgesetz referieren. Gemeinsam mit unserem Wirtschaftsjuristen Benedikt Bauer wird er außerdem ein Rechts-Update zu Pflegesatzverhandlungen, Personalkosten, Ausbildung und Schiedsstellenverfahren geben.

  • Sozialwirtschaftliche Managementtagung in Mainz 7. März 2019
    Hochschule Mainz

    Bei der Tagung steht das Thema „künstliche Intelligenz in der Sozialwirtschaft“ im Vordergrund. Insbesondere werden dabei die digitalen Möglichkeiten und Gefahren thematisiert. Fragen wie beispielsweise „Sind die Risiken für Arbeitsplätze und Leistungsangebote real?“ oder „Wie nimmt man die Mitarbeiterschaft in diese Entwicklungen mit?“ stehen auf dem Programm.

    Herr Dr. Ludwig Hartmann, Manager bei Curacon und Experte für Digitalisierung im Gesundheits- und Sozialwesen, wird einen Vortrag zum Thema „Digitalisierung – Digital Strategy Map als notwendige Basis“ halten. Dabei wird er beleuchten, welchen Nutzen eine Strategie zur Digitalisierung beinhaltet, warum digitale Visionen für die eigene Unternehmung zu entwickeln und wie geplante Maßnahmen in einer Roadmap zusammenzuführen sind. Zudem möchten wir Sie herzlich dazu einladen, sich mit unseren Experten am Stand von Curacon auszutauschen.

  • Nationales DRG-Forum 21. bis 22. März 2019
    Hotel Estrel, Berlin

    Das nationale DRG-Forum ist eine wichtige Konferenz für das Krankenhausmanagement. Krankenhausmanager und Entscheidungsträger können mit hochkarätigen Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über Herausforderungen der Gesundheitswirtschaft diskutieren.

    Neben Vorträgen und Workshops zu Themen wie Umgang mit Hackerangriffen, Entscheidungsfindung oder Employer Branding wird im Rahmen der Veranstaltung auch der Vordenker Award der Gesundheitswirtschaft verliehen.

    Unsere Ansprechpartner freuen sich darauf, am Curacon-Stand mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

  • Caritaskongress 27. bis 29. März 2019
    Berlin Congress Center

    Der 5. Caritaskongress steht ganz im Zeichen der Initiative „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“. Neben weiteren namhaften Referenten wird Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung, sich dem Thema Zusammenhalt widmen und zur Überschneidung sozialer Kreise referieren.

    Wir laden Sie herzlich zu einem Gespräch mit unseren Experten aus den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Rechts- und Steuerberatung sowie Unternehmensberatung an den Curacon-Stand ein.

  • Werkstätten:Messe 27. bis 30. März 2019
    Nürnberg Messe
    Halle: 12.0
    Standnummer: 221

    Die Werkstätten:Messe ist Leistungsschau der Werkstätten für behinderte Menschen und zugleich Fachmesse für berufliche Teilhabe. Sie ist in ihrer Form einzigartig, da sich Werkstätten und Dienstleister zusammen präsentieren. Im Mittelpunkt Deutschlands meistbesuchter Sozial- und Bildungsschau steht dabei der Inklusionsprozess.

    Als Sponsor unterstützt Curacon auch in 2019 die Fachmesse und ist als Mitaussteller mit einem Stand vertreten. Unsere kompetenten Ansprechpartner informieren Sie gerne vor Ort über aktuelle Themen aus dem Bereich Behindertenhilfe. Kommen Sie uns einfach für einen Austausch besuchen!

    Weitere Informationen zur Werkstätten:Messe finden Sie hier: https://www.werkstaettenmesse.de/de

  • BBDK-Veranstaltung 28. März 2019
    Die Wolfsburg, Mühlheim/Ruhr

    Psychiatrie und Psychosomatik: PEPP-Entgeltverhandlung

    Krankenhäuser und Krankenkassen müssen sich im Jahr 2019 über den Personalbedarf nach der Psych-PV einigen und das Ergebnis schriftlich fixieren. Zudem rückt der Nachweis des vorgehaltenen Psych-PV-Personals ins Zentrum der Verhandlungen - Budgetabsenkungen und Rückzahlungen nicht zweckentsprechend verwendeter Mittel drohen. Für erfolgreiche Verhandlungen ist es essentiell, die Gestaltungsspielräume der Psych-PV zu kennen und sie angepasst an die hausindividuellen Gegebenheiten zu nutzen.

    Das Seminar gibt Gelegenheit, die aktuellen Fragestellungen und Erkenntnisse kennenzulernen, sie im Teilnehmerkreis zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen.

    Veranstalter: Berufsbildungswerkes Deutscher Krankenhäuser e.V. (BBDK)
    Referenten: Norbert Schmitt
    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Zukunftstag Altenpflege 2. bis 4. April 2019
    Nürnberg

    Der Altenpflege Zukunftstag ist der Kongress der Pflegewirtschaft, der im Rahmen der Leitmesse ALTENPFLEGE 2019 stattfindet. In Vorträgen und Workshops diskutieren Experten, Entscheider und Führungskräfte der Branche über Herausforderungen und neue Trends, entwickeln Lösungsmöglichkeiten und stellen zukunftsfähige Konzepte vor. Top-Themen am Altenpflege Zukunftstag sind das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz, die konzentrierte Aktion Pflege und das Pflegeberufegesetz. Des Weiteren werden neue Verfahren zur Qualitätsprüfung vorgestellt und die Relevanz der Digitalisierung in der Pflege diskutiert.  

    Unser geschäftsführender Partner der Curacon Rechtsanwaltsgesellschaft, Kai Tybussek wird zum Thema „Kalkulation des Unternehmensrisikos“ referieren. Des Weiteren wird Jan Grabow, unser Ressortleiter Altenhilfe, einen Vortrag bezüglich Zukunftsstrategien für Pflegeheime halten.

    Weitere Informationen finden Sie hier: http://altenpflege-messe.de/ap_zukunftstag_de

     

  • BBDK-Veranstaltung 4. April 2019
    Die Wolfsburg, Mühlheim/Ruhe

    Von der Vision zur Wirklichkeit: Entwicklung erfolgreicher Strategien für Krankenhäuser

    Das Thema Strategieentwicklung ist für Krankenhäuser präsenter als jemals zuvor. Die Häuser bewegen sich in einem Umfeld, in dem sie die Preise für die von ihnen angebotenen Leistungen nicht steuern können und Mengenausweitungen insgesamt ebenfalls ungewollt sind. Noch dazu findet die Vergütung für angebotene Leistungen auf Basis von durchschnittlichen Kosten statt.

    Das Seminar beschäftigt sich damit, wie Krankenhäuser geeignete (medizin-) strategische Konzepte entwickeln und umsetzen können sowie darum, die strategischen Ansätze zu konkretisieren und die daraus resultierenden möglichen Einzelmaßnahmen in einen integrierten mehrjährigen Business-Plan finanzwirtschaftlich zu überführen. 

    Veranstalter: Berufsbildungswerkes Deutscher Krankenhäuser e.V. (BBDK)
    Referenten: Robert Orsag und Leonie Fußhoven
    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • BBDK-Veranstaltung 10. April 2019
    Die Wolfsburg, Mühlheim/Ruhr

    Budget- und Entgeltverhandlung nach dem Krankenhausentgeltgesetz (KHEntgG)

    Es gilt, die wirtschaftliche Zukunft ihres Krankenhauses zu sichern. Die Krankenhäuser treffen dabei auf Verhandlungspartner, die durch teilweise sehr enge Vorgaben gebunden und durch eine Vielzahl gleichartiger Verhandlungen gestählt sind. Hinzu kommt ein erhebliches Ungleichgewicht an Informationen, da die Krankenkassen in der Regel über bundesweite Vergleichsdaten verfügen, während die Krankenhäuser bestenfalls regional organisiert sind. Umso wichtiger ist es, die budgetrelevanten gesetzlichen Regelungen detailliert zu kennen und die darauf beruhenden Ansprüche konsequent einzufordern. 

    Das Seminar gibt einen Überblick über das Themenspektrum und geht auf die individuellen budgetrechtlichen Sachverhalte der Teilnehmer ein. Dazu bietet es Gelegenheit, die aktuellen Fragestellungen und Erkenntnisse kennenzulernen, im Teilnehmerkreis zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen.

    Veranstalter: Berufsbildungswerkes Deutscher Krankenhäuser e.V. (BBDK)
    Referenten: Norbert Schmitt
    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • VKAD Bundestagung 14. bis 16. Mai 2019
    Seminaris CampusHotel, Berlin

    Die 21. VKAD Bundestagung greift dieses Jahr das Thema „Moderne Berufe in der Pflege – Qualifizierung: Königsweg der Personalgewinnung“ auf. Die Teilnehmer können bei dieser Tagung Themenbeiträge aus einem vielseitigem Programm wählen und somit selbst individuelle Schwerpunkte setzen. Des Weiteren wird das Gespräch mit der Politik gesucht, bei dem in diesem Jahr der Fokus auf dem „Image der Langzeitpflege“ liegt.

    Unsere Experten vor Ort freuen sich darauf, Sie am Curacon-Stand begrüßen zu dürfen und werden Ihnen für Anfragen jeglicher Art zur Verfügung stehen.

  • Kongress der Sozialwirtschaft 16. bis 17. Mai 2019
    Hotel Maritim, Magdeburg

    Das Thema „Führung gestaltet“ steht im Fokus des 11. Kongresses der Sozialwirtschaft. Wissenschaftler und Praktiker werden im Rahmen von Impulsvorträgen und Workshops die Auswirkungen des Generationenwechsels und der Digitalisierung auf die Sozialwirtschaft diskutieren und darauf eingehen, welche Anforderungen sich dadurch für die Unternehmens- und Mitarbeiterführung ergeben.

    Gerne können Sie sich am Curacon-Stand mit unseren erfahrenen Prüfern und Beratern austauschen.

  • BeB Bundeskongress für Führungskräfte 19. bis 21. Mai 2019
    Holiday Inn, Berlin

    Der Bundeskongress für Führungskräfte des Bundesverbandes evangelische Behindertenhilfe (BeB) ist eine zentrale Veranstaltung für Geschäftsführer und Vorstände der evangelischen Behindertenhilfe und Psychiatrie in Deutschland. Der Fokus liegt dabei auf Austausch, Wissensvermittlung und Innovationsförderung.

    Beim dreitägigen Kongress wird Curacon als Aussteller vertreten sein. An unserem Stand erwarten Sie interessante Gespräche mit unseren kompetenten Prüfern und Beratern.

    Nähere Informationen zum Tagungsprogramm erhalten Sie in Kürze.

  • KVI-Kongress 5. bis 6. Juni 2019
    Erbacher Hof, Mainz

    Beim KVI-Kongress – Kirche, Verwaltung & Informationstechnologien, der von der KVI Initiative veranstaltet wird, stehen die Diskussion aktueller Verwaltungsthemen sowie der Dialog mit Wissenschaftlern, Branchenexperten und Kollegen im Mittelpunkt.

    Auch 2019 ist Curacon als Sponsor mit einem inhaltlichen Beitrag sowie einem Stand zum fachlichen Austausch vertreten.

    Weitere Informationen zum Programm erhalten Sie in Kürze.

  • DRK-Thementag Management 6. Juni 2019
    Seminaris CampusHotel, Berlin

    Fachkundige Experten werden sich beim DRK-Thementag Management im Rahmen von Vorträgen und Infoshops den Schwerpunktthemen Finanzen, Controlling und Personal widmen. Führungskräfte sowie Finanz- und Personalleiter aus dem DRK-Verband haben die Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und sich fachlich auszutauschen.

    Unser Rechtsanwalt und Datenschutzexperte Stefan Strüwe wird in einem Infoshop über Erfahrungen mit den Betroffenenrechten aus der Europäischen Datenschutzgrundverordnung berichten.

    Auf der begleitenden Ausstellung wird Curacon als Partner des Thementages mit einem Stand vertreten sein. Unsere kompetenten Ansprechpartner freuen sich auf interessante Gespräche mit Ihnen.

  • Deutscher Evangelischer Kirchentag 19. bis 23. Juni 2019
    Dortmund

    Der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag (DEKT) findet 2019 in Dortmund unter dem Motto „Was für ein Vertrauen“ statt. Dieser Leitgedanke soll angesichts der zunehmenden Verunsicherung der Gesellschaft zur Diskussion darüber anregen, in welcher Welt wir leben möchten und in welcher nicht. Die thematischen Schwerpunkte des Kirchentages – Digitalisierung, Arbeit, soziale Teilhabe und Europa – werden in etwa 50 Projekten rund um das Motto aufgegriffen.

    Der DEKT wird alle zwei Jahre in einer anderen Stadt ausgerichtet. Dabei kommen über 100.000 Menschen jeden Alters, unterschiedlicher Religionen und Herkunft zusammen, um den christlichen Glauben zu feiern, aber auch um über gesellschaftspolitische Themen zu diskutieren.

    Die Kernidee des Kirchtags, für Ehrenämter zu motivieren, Demokratie zu stärken und Kultur weiterzugeben, empfinden wir von Curacon als absolut unterstützenswert, sodass wir uns freuen, auf dem diesjährigen Evangelischen Kirchentag als Sponsor dabei zu sein.

  • Altenheim Expo 25. bis 26. Juni 2019
    Hotel Estrel, Berlin

    Die Altenheim EXPO ist DER Strategiekongress für Betreiber, Planer und Investoren und bietet eine spannende Mischung topaktueller Themen, neuer Konzepte, wegweisender Projekte, pointierte Diskussionen und – last but not least – den richtigen Rahmen für ein erfolgreiches Networking.

    Als Premium-Partner ist Curacon mit einem Stand vertreten und bietet mit fachkundigen Experten einen Anlaufpunkt für all Ihre Belange.

  • BBDK-Veranstaltung 12. September 2019
    Die Wolfsburg, Mühlheim/Ruhr

    Unterjährige Finanzabschlüsse im Krankenhaus 

    Die Anforderungen an eine zeitnahe Berichterstattung über die wirtschaftliche Lage Ihres Krankenhauses auch unterjährig ist mittlerweile ein "Muss" und ist sowohl bei schlechter als auch guter wirtschaftlicher Entwicklung wichtig, um auch unterjährig auf die Entwicklung des Krankenhauses reagieren zu können. Es dient als Steuerungsinstrument und Informationswerkzeug für Geschäftsführung und die Aufsichtsgremien. Um eine qualitative Berichterstattung zu erzielen, sind die internen Abläufe bzgl. der Finanzdatenbeschaffung sehr entscheidend und auf die Bedürfnisse einer monatlichen Berichterstattung anzupassen. 

    Das Seminar geht zum einen auf die organisatorischen Voraussetzungen zur Erstellung von unterjährigen Finanzabschlüssen ein, zeigt Ihnen zahlreiche Beispiele für den Aufbau eines monatlichen Reportings unter Berücksichtigung der krankenhauspezifischen Besonderheiten (Ausgleiche, Fördermittel) auf. 

    Veranstalter: Berufsbildungswerkes Deutscher Krankenhäuser e.V. (BBDK)
    Referenten: Jörg Siebenmorgen
    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Kirchliches Steuerforum 23. bis 24. September 2019
    Hotel Aquino, Berlin

    Das „Kirchliche Steuerforum“ (2019 in der 11. Auflage) ist die Informations- und Orientierungsplattform zur Besteuerung kirchlicher Körperschaften des öffentlichen Rechts. Hier treffen sich kirchliche Verantwortungsträger und Vertreter aus der Finanzverwaltung, der Richterschaft und der Steuerberatung zum fachlichen Austausch. Neben aktuellen und heißen Themen - insbesondere um die Neuerungen zu § 2b UStG - finden auch grundlegende Betrachtungen hier ihren Platz. 

    Auf dem Forum wird Christoph Beine, Steuerberater und Partner, Sie mit einem Vortrag über Neuerungen informieren. Nähere Informationen zum Tagungsprogramm erhalten Sie in Kürze.

  • BBDK-Veranstaltung 7. November 2019
    Die Wolfsburg, Mühlheim/Ruhr

    Psychiatrie und Psychosomatik: PEPP-Entgeltverhandlung

    Krankenhäuser und Krankenkassen müssen sich im Jahr 2019 über den Personalbedarf nach der Psych-PV einigen und das Ergebnis schriftlich fixieren. Zudem rückt der Nachweis des vorgehaltenen Psych-PV-Personals ins Zentrum der Verhandlungen - Budgetabsenkungen und Rückzahlungen nicht zweckentsprechend verwendeter Mittel drohen. Für erfolgreiche Verhandlungen ist es essentiell, die Gestaltungsspielräume der Psych-PV zu kennen und sie angepasst an die hausindividuellen Gegebenheiten zu nutzen.

    Das Seminar gibt Gelegenheit, die aktuellen Fragestellungen und Erkenntnisse kennenzulernen, sie im Teilnehmerkreis zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen.

    Veranstalter: Berufsbildungswerkes Deutscher Krankenhäuser e.V. (BBDK)
    Referenten: Norbert Schmitt
    Weitere Informationen finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartnerin

  • Sanna Gerling

    Marketingreferentin
    sanna.gerling@curacon.de
    02 51/9 22 08-303
    »›Strukturiert agil‹ bedeutet für mich eine strukturierte Herangehensweise zu haben und gleichzeitig die Agilität zu besitzen, bei Bedarf neue Wege einzuschlagen sowie andere bzw. neue Ansätze zu verfolgen..«