Fachtag Altenhilfe

Auch 2019 ist von vielen Umbrüchen und Neuerungen in der Altenhilfe geprägt. Wir geben Ihnen einen Überblick, wie Sie auch in diesem Jahr Ihre ambulante bzw. stationäre Einrichtung erfolgreich steuern. Die Stichworte sind „erfolgreiche Pflegesatzverhandlungen“, „Umsetzung der neuen QPR“ sowie „Wachstum und Zukunftsstrategie“.

Im Hinblick auf die neuen Qualitätsprüfungsrichtlinien sind generell die Erwartungen mit einer verbesserten Prüfsituation vor Ort verknüpft. Zukünftig soll das neue Bewertungsverfahren die Unterschiede in der Pflegequalität deutlich besser hervorheben als dies bisher der Fall ist. Der Fokus soll dann nicht mehr auf der Pflegedokumentation liegen, sondern auf der Versorgung des Bewohners. Pflegeeinrichtungen und Prüfbehörden können mit dem neuen Bewertungssystem frühestens zum 01.11.2019 rechnen. Bis dahin sollte geprüft werden, inwiefern z. B. die aktuellen Expertenstandards des DNQP von den Pflegenden umgesetzt werden.Wir freuen uns, Sie zu diesem und anderen wichtigen Themen bei unserem Fachtag Altenhilfe begrüßen zu dürfen.

Programm 2019

Referenten:
Annemarie Fajardo, Jan Grabow, Birger Schlürmann, Kai Tybussek
  • Datum

    6. Juni 2019, 09:30 Uhr - 16:00 Uhr

  • Ort

    Radisson Blu Hotel
    An der Buschmühle 1, 44139 Dortmund

  • Teilnahmegebühr

    320 EUR (zzgl. USt.)

  • Zielgruppe

    Die Veranstaltung richtet sich an Entscheider und Mitarbeiter von stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen sowie an Mitarbeitende und Verantwortliche im Rechnungswesen und Controlling.

Jetzt online anmelden