Webinar Controlling in der Sozialwirtschaft

Die Studie zum Status Quo und zur Entwicklung des Controllings in der Sozialwirtschaft gibt einen Überblick über die Ausrichtung und Organisation des Controllings in sozialwirtschaftlichen Unternehmen.

SAVE THE DATE

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz für unser kostenfreies Webinar zur neuen Studie Controlling in der Sozialwirtschaft am 23. Juni von 15 - 17 Uhr. 

Das Controlling in der Sozialwirtschaft spielt im Vergleich zu anderen Branchen unverändert eine untergeordnete Rolle – doch eine Dynamik ist ablesbar: Für immer größere Teile der Sozialwirtschaft wird ein differenziertes und leistungsfähiges Controlling zunehmend unverzichtbar. Die Diskrepanz zwischen „Wunsch und Wirklichkeit“ prägt die Ergebnisse der Auftaktstudie der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen, der Hochschule Mainz, der Hochschule Koblenz und Curacon. Die Studie zum Entwicklungsstand des Controllings in der Sozialwirtschaft gibt Einblicke in die Organisation des Controllings, den Status Quo im operativen und strategischen Controlling und wirft einen Blick auf das – aus Sicht des Erhebungsteams – spannendste Themengebiet in der Sozialwirtschaft: Das Wirkungscontrolling.

Mit diesem kostenfreien Webinar werden wir Wissenschaft und Erfahrungen aus der Praxis vereinen, den Status Quo beleuchten und in die Zukunft schauen - denn zahlreiche Herausforderungen gilt es proaktiv anzugehen. Darüber hinaus bleibt natürlich auch Raum für Ihre individuellen Fragen und Anregungen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! 

Studie Controlling in Der Sozialwirtschaft

Allgemeine Informationen

Termin

23. Juni 2022 // 15 - 17 Uhr

Ort

Microsoft Teams

Teilnahmegebühr

Kostenfrei

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an die Geschäftsführung sowie an alle Mitarbeitende und Verantwortliche im Rechnungswesen und Controlling von Einrichtungen in der Sozialwirtschaft.

Veranstaltungen

Webinar Controlling in der Sozialwirtschaft
Online
Microsoft Teams
Jetzt anmelden
Anmeldung anzeigen