audIT plus

Chancen nutzen mit CURACON audIT und audIT plus

Digitalisierung prägt unser Leben in vielen Bereichen und natürlich auch in unverändert steigendem Maße die Geschäftsprozesse unserer Mandanten. Mit CURACON audIT und audIT plus haben wir unsere Antwort darauf definiert.

Wir kennen die Rahmenbedingungen und gesetzlichen Regelungen rund um die IT der Sozial- und Gesundheitsbranche. Insbesondere die Themen des kirchlichen Datenschutzes, der ITSVO, des IT-Sicherheitsgesetzes und den GoBD erfordern die Umsetzung mit einem Partner, welcher auf einen Erfahrungsschatz vielseitiger Projekte Ihrer Branche und der geltenden IT-Anforderungen zurückgreift.

CURACON audIT

Integraler Bestandteil der Prüfung von Jahresabschlüssen unserer Mandanten ist der Einsatz hoch effizienter IT-gestützter Prüfungstools. Als Experten zum Thema IT-Audit unterstützen wir unsere Kollegen der klassischen Jahresabschlussprüfung bei der Prüfung digitaler Geschäftsprozesse im Rahmen der Aufnahme des internen Kontrollsystems (IKS). Mithilfe spezieller Software führen wir Massendatenanalysen zur Absicherung des Prüfungsergebnisses durch.

Besonderheiten werden von uns im Kontext der vorliegenden Rahmenbedingungen und auf Basis unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Prüfung von Einrichtungen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft interpretiert. Neben Einhaltung der Ordnungsmäßigkeit können so Handlungsoptionen für die Optimierung des Buchhaltungsprozesses (z. B. zeitnahe Erfassung oder periodengerechte Buchung) aufgezeigt werden.

Daten und Fakten zur Massendatenanalyse

  • 15.000 - 15.000.000 Datensätze
  • über 30 unterschiedliche Finanzbuchhaltungssysteme
  • Ø 2 wesentliche Feststellungen je Massendatenanalyse
  • 1 - 99 Buchungskreise, vor- und nachgelagerte Systeme sowie Konsolidierungssoftware

CURACON audIT plus

Zu unserem Portfolio gehören neben der IT-gestützten Jahresabschlussprüfung auch klassische IT-Systemprüfungen und eine umfassende individuelle Beratung. Wir unterstützen Sie bei Projekten unter anderem aus den Bereichen IT-Anwendungen, IT-Sicherheit und Einhaltung der GoBD. Darüber hinaus helfen wir Ihnen bei der Einführung eines rechtskonformen digitalen Rechnungsworkflows.

Schutzziele der IT-Sicherheit, insbesondere Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer Daten werden auch über die rechnungslegungsrelevanten Anwendungen hinaus von uns betrachtet und auf mögliche Herausforderungen und Chancen verwiesen.

Die Leistungsbausteine von CURACON audIT plus

Digitaler Rechnungsworkflow

Beim digitalen Rechnungseingangsworkflow stellt sich für Unternehmen nicht mehr die Frage, „OB“ er umgesetzt wird, sondern nur noch die Frage nach dem „WANN“. Insbesondere im Hinblick auf die eRechnung und XRechnung zeigt sich deutlich der Druck in Richtung Digitalisierung.


PRÜFUNG AUF RECHTSKONFORME EINFÜHRUNG

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung der technischen und organisatorischen Anforderungen aus den entsprechenden Steuergesetzen und Verordnungen – von der Projektplanung bis hin zum Prüfbericht.

IT-Sicherheit

IT-Sicherheit ist nicht nur für den Datenschutz ein zentrales Element. Unternehmen müssen definieren mit welchen Daten sie arbeiten, welches Schutzniveau für diese Daten gelten muss und mit welchen Maßnahmen das zuvor definierte Schutzniveau erreicht werden soll. IT-Sicherheitsvorfälle müssen unbedingt vermieden werden, da hieraus finanzielle Schäden, Reputationsschäden oder die Veröffentlichung von Betriebsgeheimnissen resultieren können.

Insbesondere gilt dies auch für evangelische Einrichtungen: Die Verordnung zur Sicherheit der Informationstechnik (ITSVO-EKD) stellt kirchliche Stellen unabhängig ihrer Rechtsform und Größe vor neue Herausforderugen. Gemeinsam werden wir den Anforderungen gerecht.


QUICKCHECK IT-SICHERHEIT

Mit dem Quickcheck IT-Sicherheit ermöglichen wir Ihnen eine erste Einschätzung des eigenen Erfüllungsgrades der Anforderungen an die IT-Sicherheit. Die von uns aufgezeigten Lösungsansätze und Best Practices geben Ihnen Anleitung zur Behebung möglicher Defizite.

GoBD

Die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) geben der Finanzverwaltung wirkungsvolle Werkzeuge für steuerrechtliche Prüfungen an die Hand und stellen hohe Anforderungen an die Steuerpflichtigen. Insbesondere die Betrachtung digitaler Vor- und Nebensysteme wird in den Fokus gerückt.


QUICKCHECK GOBD

Mit unserem GoBD-Quickcheck prüfen wir alle bei Ihnen im Einsatz befindlichen, steuerlich relevanten Buchungs- und Randsysteme. Identifizierte Defizite und Steuerrisiken werden durch unsere IT- und Steuerexperten bewertet und Lösungsvorschläge entwickelt.

Informationssicherheitsmanagement

Die Anzahl der vorhandenen Informationen und Informationsflüsse in den Unternehmen und Organisationen wächst stetig, so dass eine reaktionäre Bearbeitung der Informationssicherheit zumeist unzureichend erscheint. Proaktiv kann nur ein Informationssicherheitsmanagementsystem sicherstellen, dass in allen Bereichen das notwendige Niveau der Informationssicherheit eingehalten wird.


UMSETZUNGSBERATUNG

Wir sind Ihr Experte zum Thema Informationssicherheit: Von Audits zur Standortbestimmung über Einzelfallberatungen bis hin zum vollständigen Aufbau eines Informationssicherheitsmanagementsystems nach ISO/IEC 27001 oder der Wahrnehmung der Aufgaben des Informationssicherheitsbeauftragten in Ihrem Unternehmen.

Systemeinführung

Projekte zur Einführung oder zum Wechsel von Systemen sind in der Regel große und risikobehaftete Projekte mit Auswirkungen auf Prozesse und Mitarbeiter. Eine projektbegleitende Prüfung nach dem Prüfungsstandard 850 des IDW ermöglicht die Testierung der ordnungsmäßigen Einführung rechnungsrelevanter IT-Systeme.


ZERTIFIZIERUNG NACH IDW PS 850

Unsere Prüfung umfasst nicht nur die isolierte Betrachtung des Systems, sondern vielmehr die vollständige Projektumsetzung. Wir bieten ein kontinuierliches Reporting, auf Basis dessen Sie bereits während der Einführung Fallstricke erkennen und frühzeitig entsprechende Maßnahmen einleiten können.

Softwarezertifizierung

Die Ordnungsmäßigkeit einer betriebswirtschaftlichen Softwarelösung der Buchführung, insbesondere des externen Rechnungswesens, ist die Grundlage für die Ordnungsmäßigkeit des Jahresabschlusses von Unternehmen. Diese Ordnungsmäßigkeit kann durch ein IDW PS 880 Testat für Softwarehersteller sichergestellt werden.


ZERTIFIZIERUNG NACH IDW PS 880

Die Softwarezertifizierung durch CURACON erfolgt in 4 Bereichen:

  • Dokumentenprüfung, 
  • Softwareprüfung,
  • Prüfung der Softwaresicherheit und
  • der Verfahrensdokumentation.

Auf Basis der Prüfungsergebnisse testieren wir Ihnen, dass Ihre Software zur ordnungsmäßigen Buchführung geeignet ist.

Unser Team von Experten bietet Ihnen kompetente Unterstützung für Ihre IT-Themen – Sie können von uns eine höchst professionalisierte und standardisierte Vorgehensweise erwarten, die im Bedarfsfall interdisziplinär mit unseren Experten der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Unternehmensberatung und Rechtsberatung abgestimmt und umgesetzt wird.

Moderne Prüfungstechnik

»Nur durch den Einsatz von modernen Prüfungstechniken und -methoden kann man den hohen rechtlichen Anforderungen gerecht werden und ein effektives IT-Audit gewährleisten.«

Maximilian Seidel Prüfungsassistent

Impulse für Ihre Arbeit

Auch interessant