Schulungen durch Berater

Umgang mit individualisiertem Instrumentenkoffer

In den Schulungen wurden typische Problemstellungen bezüglich der Arbeitsbedingungen der professionell Pflegenden und deren Auswirkungen analysiert. In Abhängigkeit der teilnehmenden Pflegeeinrichtungen wurden vorab relevante Handlungsfelder identifiziert. Anschließend wurden die Teilnehmenden im Umgang mit dem darauf abgestimmten individualisierten Instrumentenkoffer geschult.

Wegen der hohen Intensität und der Schlüsselrolle im Projekt, wurden die Schulungen von drei Beratern gemeinsam durchgeführt. Die Schulungstermine stellten sich wie folgt dar:

  • 12.06.2019, Hannover
  • 13.06.2019, Ratingen
  • 14.06.2019, Darmstadt
  • 17.06.2019, Berlin
  • 18.06.2019, Leipzig
  • 19.06.2019, Nürnberg
Grafik: Standorte der Schulungen