Programm

09:30 Uhr
Begrüßung

09:40 Uhr
Modul I: Aktuelles Gemeinnützigkeitsrecht

Überblick über die Reform des GemR – soweit vom Gesetzgeber verabschiedet; ein (Rück-)Blick auf die Corona-Krise & die insoweit gesetzlich und finanzverwaltungsseitig getroffenen Änderungen; praktische Hinweise auf zu ergreifende Maßnahmen (u. a. SodeG, KUG, Spenden); Aktuelle Rechtsprechung und Vfg. der Finanzverwaltung für die Bereiche Krankenhaus, Altenhilfe & Eingliederungshilfe; Neuigkeiten aus Betriebsprüfungen

11:00 Uhr
Kaffeepause

11:15 Uhr
Modul II: Gemeinnützigkeitsrecht – Spezial

Zusammenschlüsse und Umstrukturierungen gemeinnütziger Einrichtungsträger: Was darf eine Beteiligung kosten? Was ist bei Ausgliederungen und Verschmelzungen zu beachten? Wie lässt sich die Grunderwerbsteuerbelastung minimieren und welche Rolle spielt aktuell bereits die Reform des GrEStG und die aktuelle Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs zu § 6a GrEStG?
Wohnen im stationären und ambulanten Bereich, mit Ausblick auf die Reformbestrebungen in der Jugendhilfe: ein Update und erste Erfahrungen aus gemeinnützigkeitsrechtlicher Perspektive

12:30 Uhr
Gemeinsames Mittagessen

13:30 Uhr
Modul III: TCMS – Tax Compliance Management System durch steigende Anforderungen unabdinglich 

Wo stehen Sie? Erste Erkenntnisse aus der Curacon-TCMS-Studie; Wie führen Sie ein TCMS erfolgreich ein? Projektbericht anhand eines Praxisbeispiels mit Hinweisen zu Hemmnissen, Chancen und Risiken

14:30 Uhr
Kaffeepause

14:45 Uhr
Modul IV: Aktuelles zur Umsatzsteuer

Inhalte verschiedener Konjunktur- und Krisenbewältigungsprogramme; Aktuelle Gesetzesänderung bei der Befreiungsvorschrift des § 4 UStG; Aktuelle Rechtsprechung zum ermäßigten Steuersatz, zur umsatzsteuerlichen Organschaft und zum Vorsteuerabzug; Speisenversorgung und Beköstigung; Neuigkeiten aus Betriebsprüfungen

16:30 Uhr
Tageszusammenfassung und Ausblick