Gute Arbeitsbedingungen in der Pflege

Pilotprojekt des Pflegebevollmächtigten

Intention des Projektes

Mit dem Pilotprojekt zur Umsetzung guter Arbeitsbedingungen in der Pflege beabsichtigte der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Staatssekretär Andreas Westerfellhaus, kleine und mittelgroße Pflegeeinrichtungen bei der Verbesserung ihrer Arbeitsbedingungen aktiv zu unterstützen. Den Zuschlag zur Durchführung des Projektes hatte Curacon Anfang 2019 bekommen. Zu Beginn wurden bewährte bzw. klassische Instrumente zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen zusammengetragen. Auf dieser Grundlage entstand schließlich ein Instrumentenkoffer von rund 30 Leitfäden in 8 unterschiedlichen Handlungsfeldern.

Anwendung des Instrumentenkoffers von 25 Pflegeeinrichtungen in 16 Bundesländern

Um die Handlungsbedarfe der einzelnen Pflegeeinrichtungen zu identifizieren, erfolgte zunächst eine Bedarfserhebung, die in drei Bereiche untergliedert war. Anhand einer Strukturerhebung, einer Mitarbeiterbefragung und dazugehörender Führungskräfteinterviews pro Einrichtung konnten passende Leitfäden aus dem Instrumentenkoffer für die jeweilige Einrichtung abgeleitet werden. In den darauffolgenden Schulungen, die an sechs verschiedenen Standorten bundesweit stattfanden, wurde die Anwendung der Leitfäden geübt. Mithilfe dieser Schulungen sollten die Führungskräfte auf eine selbstständige Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen vorbereitet werden. Im Anschluss erfolgte die Umsetzungsbegleitung, wobei die Einrichtungen Unterstützung im Rahmen des Projektes durch Curacon-Berater erhielten.

Ausblick

Der Abschlussbericht des Projektes umfasste auch Empfehlungen für einen möglichen bundesweiten Rollout. Die Elemente des Instrumentenkoffers sind so entwickelt worden, dass sie skaliert und ausgedehnt werden können. Vorab müssen Aspekte wie die Ausbildung der Berater sowie die Finanzierung bedacht werden. Zudem steht noch die Veröffentlichung der Ergebnisse der Begleitevaluation durch das BQS-Institut aus, die die Wirksamkeit des Instrumentenkoffers belegen sollen. Hier finden Sie den vollständigen Abschlussbericht zum Pilotprojekt sowie eine Präsentation aus dem Expertenworkshop mit den Berufs- und Fachverbänden vom 20.01.2020.

Sie möchten noch mehr zum Projekt zur Umsetzung guter Arbeitsbedingungen in der Pflege erfahren? Jetzt informieren!

Auch interessant