Webinar Wachstumschancengesetz

Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand der Änderungen und Auswirkungen des Wachstumschancengesetztes auf gemeinnützige Einrichtungen.

Ihre Ansprechpartner

Unser Update zum neuen Gesetz!

Das Wachstumschancengesetz enthält wesentliche Änderungen, von denen auch gemeinnützige Einrichtungsträger betroffen sind. Vor diesem Hintergrund möchten wir Ihnen einen Überblick verschaffen und Gestaltungshinweise geben.

Das Wachstumschancengesetz in der Gemeinnützigkeit

Jedes Jahr treten mit dem Jahreswechsel diverse gesetzliche Neuerungen in Kraft. Diese jährliche Routine ist aufgrund der politischen Auseinandersetzungen zwischen der Ampelregierung und den Unionsparteien hinsichtlich des sog. Wachstumschancengesetzes zumindest zeitlich verzögert worden. Nachdem im Vermittlungsausschuss zahlreiche geplante Änderungen eliminiert wurden, hat der Bundestag am 23. Februar dem Kompromiss zum Wachstumschancengesetz zugestimmt. In der mit Spannung erwarteten Sitzung des Bundesrats am 22. März haben die Länder nunmehr auch ihre erforderliche Zustimmung erteilt.

Das Wachstumschancengesetz enthält wesentliche Änderungen, von denen auch gemeinnützige Einrichtungsträger betroffen sind. Vor diesem Hintergrund möchten wir Ihnen einen Überblick verschaffen und Gestaltungshinweise geben.

Wir informieren Sie u. a. über

  • die Pflicht zum Empfang und zur Erstellung von „eRechnungen“
  • die Regelungen zum „Zuwendungsempfängerregister“ und worauf man achten sollte
  • die umsatzsteuerlichen Änderungen hinsichtlich es ermäßigten Umsatzsteuersatzes gem. § 12 Abs. 2 Nr. 8a UstG
  • die umsatzsteuerlichen Änderungen für die sog. Kleinunternehmer
  • die Änderungen im Einkommensteuerrecht (u.a. Verlustvortrag, elektronische Spendenquittung, Nutzung von E-Fahrzeugen, Erhöhung lohnsteuerrelevante Grenzwerte)

Wir laden Sie herzlich zu unseren Webinaren am 11. oder 25. April 2024 von 9 bis 11 Uhr ein, in welchem wir neben den dargestellten Neuerungen auch Handlungsempfehlungen geben werden. Wie gewohnt richten wir dabei den Blick auf die Neuerungen, die konkrete Auswirkungen insb. auf Einrichtungsträger in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft haben.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Unsere Expert:innen

Tilo Kurz

Leiter Geschäftsbereich Steuerberatung

Anna Imberg, LL.M.

Leiterin Grundsatzabteilung Steuerberatung

Auf einen Blick

Termine & Orte

11. und 25. April 2024 / Microsoft Teams

Teilnahmebeitrag

150 € (zzgl. gesetzl. USt)

Zielgruppe

Mitarbeitende und Verantwortliche aller Einrichtungen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft sowie der Kirche und Öffentlicher Sektor.

Veranstaltungen

Webinar Wachstumschancengesetz
Online
Microsoft Teams
Jetzt anmelden
Anmeldung anzeigen