Veröffentlichungen

Zwei Jahre Datenschutz-Grundverordnung

Experten ziehen Bilanz

Mit der Einführung der europäisch vereinheitlichten Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) im Jahr 2018 ist der risikobasierte Ansatz in die bestehenden Datenschutzkonzepte eingebaut worden. Rechtsanwalt Stefan Strüwe und Betriebswirt Marco Eck, beide als Berater im Geschäftsfeld Datenschutz bei der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Curacon tätig, ziehen für die Gesundheits- und Sozialwirtschaft eine Bilanz nach zwei Jahren DS-GVO.

Download: Zwei Jahre Datenschutz-Grundverordnung

Autoren:
Stefan Strüwe, Marco Eck
Erschienen in:
Ecclesia 07/2020