IT-Strategieberatung für Krankenhäuser

Fachbeitrag in „Consulting im Gesundheitswesen“

Die Informationstechnologie (IT) ist elementar für die Unternehmensprozesse in Krankenhäusern. Dennoch wird die Bedeutung der IT häufig unterschätzt oder nicht erkannt.

Es muss daher eine geeignete Möglichkeit gefunden werden, die IT bestmöglich in Krankenhäuser einzubinden. Eine Lösung hierfür bietet die IT-Strategie.

Eine optimal gestaltete IT-Strategie ermöglicht den zielgerichteten Einsatz von IT im Krankenhaus. Durch die daraus resultierende verbesserte Kooperation und optimierte Abläufe werden sowohl die Qualität und Effizienz gesteigert als auch die Kosten gesenkt.

Mit den speziellen Aspekten einer IT-Strategieentwicklung im Krankenhaus beschäftigt sich der Beitrag von Dr. Uwe Günther und Dr. Timo Braun im kürzlich erschienenen Buch „Consulting im Gesundheitswesen: Professional Services als Gestaltungsimperative der Unternehmensberatung“. Vor dem Hintergrund der IT-Strategieberatung werden zunächst die besonderen Herausforderungen, die der Gesundheits- / Krankenhaussektor bietet, aufgezeigt sowie die Verbundbildung im Krankenhausmarkt diskutiert.

Foto des Buches Consulting im Gesundheitswesen

Hierbei wird der Mehrwert für Krankenhäuser durch die Beauftragung externer Berater bei der Entwicklung von IT-Strategien deutlich. Durch die politische und sachliche Neutralität externer Berater erhöht sich die Akzeptanz für aus der IT-Strategie resultierende Maßnahmen. Die bewährten Methoden von Sanovis zur Entwicklung und Einführung einer solchen IT-Strategie, die als kontinuierlicher Verbesserungsprozess dabei hilft, Sprachbarrieren zwischen Unternehmensleitung und IT zu überwinden, werden von Dr. Uwe Günther und Dr. Timo Braun in ihrem Beitrag vorgestellt.

Bei Interesse und Fragen zur IT-Strategieentwicklung und weiterer Beratungsleistungen von Sanovis stehen Ihnen Dr. Uwe Günther und Dr. Timo Braun gerne zur Verfügung. Jetzt Kontakt aufnehmen!

Auch interessant