Veröffentlichungen

Verhandlung noch wichtiger

Pflegesatzverhandlungen werden ab sofort elementarer denn je

Mit dem Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsverordnung (GVWG) hatte der Gesetzgeber Mitte des letzten Jahres neue Regelungen hinsichtlich der Voraussetzungen zur Zulassung von Pflegeeinrichtungen bei Abschluss eines Versorgungsvertrages und zur Wirtschaftlichkeit von Personalaufwendungen gefasst. Das Ziel: eine flächendeckende Entlohnung nach Tarif als wesentliches Instrument für eine Verbesserung der Bezahlung von Pflegekräften.

Die Pflegevergütungsrichtlinie macht deutlich, dass Verhandlungen über den Pflegesatz fortan noch wichtiger werden. Eine Übersicht, was bei den Neuerungen der Pflegesätze zu beachten ist finden Sie in diesem Beitrag.

Download: Verhandlung noch wichtiger

Autor:
Kai Tybussek
Erschienen in:
Altenheim 3/2022