Messen, Kongresse und Tagungen

Messen, Kongresse und Tagungen

Auf nachfolgenden Messen, Kongressen und Tagungen sind wir für Sie vor Ort!

Altenheim Managertag

Leonardo Royal Hotel - Am Stadtwald, Köln

Mit der dritten Veranstaltung startet die aktuelle Altenheim Managertag-Reihe in Köln in das Jahr 2020. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Frage, wie die Vorbereitung auf die Indikatoren-Erhebung und die neuen Qualitätsprüfungen aussehen kann, um entspannt in externe Prü-fungen gehen zu können. In Workshops und Vorträgen können die Teilnehmer von und mit Experten lernen.

Kai Tybussek, geschäftsführender Partner der Curacon Rechtsanwaltsgesellschaft, wird in seinem Vortrag deutlich machen, wie es mit der konzentrierten Aktion Pflege weitergeht und ein Update zu Pflegesatzverhandlungen, Personalkosten und Unternehmerlohn geben. Ge-meinsam mit unserem Rechtsanwalt Matthias Braun wird er in einem Workshop den aktuel-len Stand zu Recht und Vergütung aufarbeiten.

Zusätzlich laden wir herzlich dazu ein, an unserem Stand mit unseren Experten ins Gespräch zu kommen.

Weitere Termine und Orte:

18. Februar 2020 in Berlin

Referenten:
Matthias Braun, Kai Tybussek

Veranstalter:
Vincentz Network GmbH & Co. KG

Weitere Informationen finden Sie hier.

EUROFORUM - Jahrestagung

bis Hilton Cologne, Marzellenstraße 13-17, 50668 Köln

Das Steuerrecht gemeinnütziger Einrichtungen ist hoch komplex. Aktuelle Entwicklungen stellen die Praktiker immer wieder vor neue Herausforderungen. Gesetzliche Vorgaben schaffen neue Rahmenbedingungen, doch Zweifelsfragen bestehen fortan. An der Jahrestagung „Die Non-Profit-Organisation“ werden alle wichtigen Perspektiven zusammengebracht, für aufschlussreiche Diskussionen, damit auch künftig im Labyrinth der Neuregelungen den Überblick behalten werden kann.

Unser Niederlassungsleiter Steuerberatung, Herr Alexander Wackerbeck, wird zum Thema „Wohnen in der Gemeinnützigkeit“ einen Vortrag halten. Hierbei wird er inhaltlich auf die Änderung des § 68 AEAO – Wohnen und Zweckbetriebe, die Abgrenzung von stationären und ambulant betreutem Wohnen und die Grundsteuer bei NPO eingehen.

Über einen Besuch von Ihnen würden wir uns sehr freuen!

Weitere Informationen finden Sie auf der Website

Referenten:
Alexander Wackerbeck

Veranstalter:
euroforum

Altenheim Managertag

Golden Tulip Berlin - Hotel Hamburg, Berlin

Auch beim letzten Termin der Reihe „Altenheim Managertag 2019/2020“ in Berlin zeigen namenhafte Referenten, wie sich Manager von Pflegeeinrichtungen am besten für die Indikatoren-Erhebung und die neuen Qualitätsprüfungen wappnen können. Außerdem werden im Rahmen der Konferenz wichtige Fragen rund um die Zukunft der Pflegeausbildung behandelt.

Auch Curacon ist durch den geschäftsführenden Partner der Curacon Rechtsanwaltsgesellschaft, Kai Tybussek, bei der Konferenz vertreten. Im Rahmen seines Vortrags wird er vorstellen, was in Zukunft auf Pflegeeinrichtungen bezüglich Pflegesatzverhandlungen, Personalkosten und Unternehmerlohn zukommt. Gemeinsam mit unserem Rechtsanwalt Matthias Braun wird er in einem Workshop die aktuellen Entscheidungen aus der Schiedstellenpraxis, sowie die Entwicklungen zum Tarifvertrag und seine Bedeutung für den Pflegesatz erläutern.

Zusätzlich laden wir herzlich dazu ein, an unserem Stand mit unseren Experten ins Gespräch zu kommen.

Referenten:
Matthias Braun, Kai Tybussek

Veranstalter:
Vincentz Network GmbH & Co. KG

Weitere Informationen finden Sie hier.

Sozialwirtschaftliche Managementtagung

Aula der Hochschule Mainz, Lucy-Hillebrand-Straße 2, 55128 Mainz

Die Sozialwirtschaft steht unter dem Druck permanenter Veränderung. Herausforderungen wie Fachkräftemangel, Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, zunehmende Komplexität der Märkte, Veränderung der Arbeitswelt und des Verhaltens von Kunden und Klientel müssen immer wieder neu gemanagt werden und treffen die Organisationen der Sozialwirtschaft in unterschiedlicher Intensität. Künstliche Intelligenz ist heute kreativer als man es je erwartete.

Organisationen der Sozialwirtschaft wird ein Problem mit Innovationen unterstellt, da viele dieser Organisationen und deren Träger sehr traditionell und hierarchisch geprägt sind. Bei dieser Veranstaltung wird das Thema „Social Entrepreneurship“ für die Sozialwirtschaft aufgegriffen und nach den Möglichkeiten und der Disruption von Geschäftsmodellen gefragt: Warum früher nicht alles besser war und wir trotzdem hart für ein erfolgreiches Morgen arbeiten müssen. Eine Klärung zum Abschluss – das ist das Ziel.

Bei dieser Sozialwirtschaftlichen Managementtagung sind wir mit einem Stand vertreten. Zudem werden Jochen Richter, unser Partner und Leiter des Geschäftsfeldes Strategie und Organisation in der Sozialwirtschaft, und Matthias Dargel, einer unserer Senior Manager, einen Vortrag zum Thema „Innovative Geschäftsmodelle aus BTHG-Sicht und deren wirtschaftliche Umsetzung“ halte. Inhaltlich wird behandelt, wie es möglich ist, diese Modelle in langjährig entwickelten Unternehmensorganisationen und –kulturen umzusetzen. Dieser Frage wird anhand praktischer Beispiele nachgegangen.

Über einen Besuch von Ihnen würden wir uns sehr freuen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite und in dem Flyer.

Referenten:
Matthias Dargel, Jochen Richter

Veranstalter:
Prof. Dr. Hans-Christoph Reiss

Karla Kämmer Kongress

GHOTEL Essen, Hachestraße 63, 45127 Essen

Unter dem Motto „Hier machen wir Menschen für Menschen stark!“ findet im März der Karla Kämmer Kongress 2020 der Karla Kämmer Beratungsgesellschaft in Essen statt.

Angeboten werden 3 Workshop-Blöcke mit insgesamt 3 Themenbereichen. Es finden 12 Workshops statt und zusätzlich ein Lounge-Gespräch. Aus den 3 Workshop-Blöcken kann jeweils ein Seminar auswählt werden. Der erste Workshop-Block befasst sich mit dem Thema „Neue Gesetze und ihre Umsetzung“, der zweite Block befasst sich mit dem Thema „Fachlichkeit“ und der dritte Block mit dem Thema „Mitarbeitergewinnung“. Insgesamt haben die Teilnehmer also die Möglichkeit, an drei Workshops teilzunehmen.

Unser Experte Jan Grabow wird auf dieser Veranstaltung einen Vortrag halten, bei dem Sie gerne willkommen heißen würden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage.

Referenten:
Jan Grabow

Veranstalter:
Karla Kämmer Beratungsgesellschaft

Sozialkongress der Diakoniestiftung Weinmarer Bad Lobenstein

Stadthalle Bad Blankenburg, Bahnhofstraße 23, 07422 Bad Blankenburg

Dieser Kongress ist der größte sozialpolitische Kongress in Thüringen und hat eine hohe Außenwirkung auch über die Grenzen unseres Bundeslandes hinaus. Jährlich nehmen 350 - 450 Entscheider und Verantwortliche aus Politik, Verwaltung, Kirche, Wirtschaft sowie Träger der freien Wohlfahrtspflege am Kongress teil und diskutieren zu aktuellen sozialpolitischen Themen.

Als Hauptreferent wird zum 11. Sozialkongress Herr Prof. Dr. Heribert Prantl, Jurist, Journalist sowie Kolumnist und ständiger Autor der Süddeutschen Zeitung, zum Thema Verantwortung sprechen. Dabei geht es um die verschiedenen Verantwortungsebenen, die ineinandergreifen: Eigenverantwortung, gesellschaftliche Verantwortung, staatliche Verantwortung. Im weiteren Verlauf unseres Kongresses werden verschiedene Diskussionsrunden und Fachforen organisiert. Das Angebot der Diskussions- und Gesprächsrunden wird ergänzt durch kulturelle Beiträge, Präsentationen zur Vorstellung unserer Einrichtungen und Dienste, Messestände unserer Kooperationspartner sowie Begegnungs- und Gesprächsmöglichkeiten.

Wir werden auf dem Sozialkongress der Diakoniestiftung mit einem Stand vertreten sein, an dem Sie unsere Prokuristin und Senior Managerin Gudrun Fasel erwarten wird.

Über einen Besuch von Ihnen würden wir uns sehr freuen!

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage.

Referenten:
Gudrun Fasel

Veranstalter:
Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein

LWL-Messe der Inklusionsunternehmen

Messe Dortmund, Halle 3B, Rheinlanddamm, 44139 Dortmund

Die LWL-Messe Dortmund ist die Messe der Inklusionsunternehmen, also der Betriebe, die in der Regel zwischen 25 und 50 Prozent der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Handicaps beschäftigen. Auf der LWL Messe der Inklusionsunternehmen in Dortmund präsentieren sich die Integrationsunternehmen und -abteilungen in Westfalen-Lippe und stellen ihre Leistungsfähigkeit ins Scheinwerferlicht einer breiten Öffentlichkeit. Zudem wird die Jobvermittlung noch stärker in den Fokus gerückt.

Wir werden vor Ort sowohl mit einem Stand, als auch mit einem Vortrag unseres Partners und Leiters des Ressort Eingliederungshilfe und Ressort Kinder- und Jugendhilfe, Herrn Andreas Seeger, vertreten sein.

Über einen Besuch von Ihnen würden wir uns sehr freuen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage.

Referenten:
Andreas Seeger

Veranstalter:
LWL-Inklusionsamt Arbeit

Nationales DRG-Forum

bis Estrel Hotel & Convention Center, Sonnenallee 225, 12057 Berlin

Seit beinahe zwei Jahrzehnten ist das Nationale DRG-Forum die wichtigste Diskussionsplattform für Krankenhausmanager und Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft, Verbänden und Wissenschaft. Es wird sich ausgetauscht über die Herausforderungen der stationären und ambulanten Versorgung in Deutschland. Getragen wird die Veranstaltung von den wesentlichen Partnern der Selbstverwaltung, veranstaltet vom Bibliomed-Verlag mit Unterstützung der B.Braun-Stiftung.

Wir werden bei dieser Veranstaltung mit einem Stand vertreten sein, an die Sie unser Partner und Leiter des Geschäftsbereich Unternehmensberatung, Herr Dr. Christian Heitmann, erwarten wird.

Über einen Besuch von Ihnen würden wir uns sehr freuen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage und in dem Flyer.

Referenten:
Dr. Christian Heitmann

Veranstalter:
Bibliomed-Verlag

Sozialwirtschaftliche Managementtagung Villingen-Schwenningen

Duale Hochschule Baden-Württemberg, Villingen-Schwenningen, Gebäude C, Friedrich-Ebert-Straße 30, 78054 Villingen-Schwenningen

Die Sozialwirtschaft steht unter dem Druck permanenter Veränderung. Herausforderungen wie Fachkräftemangel, Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, zunehmende Komplexität der Märk-te, Veränderung der Arbeitswelt und des Verhaltens von Kunden und Klientel müssen immer wieder neu gemanagt werden und treffen die Organisationen der Sozialwirtschaft in unter-schiedlicher Intensität. Künstliche Intelligenz ist heute kreativer als man es je erwartete.

Organisationen der Sozialwirtschaft wird ein Problem mit Innovationen unterstellt, da viele dieser Organisationen und deren Träger sehr traditionell und hierarchisch geprägt sind. Bei dieser Veranstaltung wird das Thema „Social Entrepreneurship“ für die Sozialwirtschaft aufgegriffen und nach den Möglichkeiten und der Disruption von Geschäftsmodellen gefragt: Warum früher nicht alles besser war und wir trotzdem hart für ein erfolgreiches Morgen arbeiten müssen. Eine Klärung zum Abschluss – das ist das Ziel.

Bei dieser Sozialwirtschaftlichen Managementtagung sind wir mit einem Stand vertreten. Zudem werden Jochen Richter, unser Partner und Leiter des Geschäftsfeldes Strategie und Organisation in der Sozialwirtschaft, und Matthias Dargel, einer unserer Senior Manager, einen Vortrag zum Thema „Innovative Geschäftsmodelle aus BTHG-Sicht und deren wirtschaftliche Umsetzung“ halte. Inhaltlich wird behandelt, wie es möglich ist, diese Modelle in langjährig entwickelten Unternehmensorganisationen und –kulturen umzusetzen. Dieser Frage wird anhand praktischer Beispiele nachgegangen.

Über einen Besuch von Ihnen würden wir uns sehr freuen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite und in dem Flyer.

Referenten:
Jochen Richter, Matthias Dargel

Veranstalter:
Prof. Dr. Hans-Christoph Reiss

Gesundheitswirtschaftskongress

bis GRAND ELYSEE HAMBURG, Rothenbaumchaussee 10, 20148 Hamburg

Der GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS in Hamburg ist ein wichtiger Ort der Begegnung der Unternehmer und Manager der verschiedenen Bereiche der Zukunftsbranche. Er ist deshalb ein festes Datum im Kalender der Verantwortlichen in der Gesundheitswirtschaft.

Die Veranstaltung ist eine Plattform für den Austausch der Verantwortlichen aus den Unternehmen der Gesundheitsindustrien, der verschiedenen Gesundheitsdienstleister, der Serviceanbieter, Finanzdienstleister und Fachberater, der Einrichtungen der Forschung und Lehre sowie der Krankenkassen und der Versicherungen. Die Anwesenheit der Verantwortlichen sowie hochrangiger Vertreter aus Deutschland und den Nachbarländern macht den Kongress zur ersten Adresse für das TOP-Management der Unternehmen der Gesundheitswirtschaft. In diesem Jahr greift der Kongress die aktuellen Themen auf, die die Zukunft dieses bedeutenden Wirtschaftsbereichs bestimmen werden. Trends und Entwicklungen werden vorgetragen, diskutiert und publiziert.

Wir werden auf der Veranstaltung mit einem Stand vertreten sein, an dem Sie unser Leiter des Geschäftsbereichs Unternehmensberatung, Dr. Christian Heitmann, erwarten wird. Über einen Besuch an unserem Stand würden wir uns sehr freuen!

Weitere Informationen finden Sie auf der Website.

Referenten:
Dr. Christian Heitmann

Veranstalter:
WISO HANSE management GmbH

Auch interessant