Messen, Kongresse und Tagungen

Messen, Kongresse und Tagungen

Auf nachfolgenden Messen, Kongressen und Tagungen sind wir für Sie vor Ort!

  • Deutscher Evangelischer Kirchentag 19. bis 23. Juni 2019
    Dortmund

    Der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag (DEKT) findet 2019 in Dortmund unter dem Motto „Was für ein Vertrauen“ statt. Dieser Leitgedanke soll angesichts der zunehmenden Verunsicherung der Gesellschaft zur Diskussion darüber anregen, in welcher Welt wir leben möchten und in welcher nicht. Die thematischen Schwerpunkte des Kirchentages – Digitalisierung, Arbeit, soziale Teilhabe und Europa – werden in etwa 50 Projekten rund um das Motto aufgegriffen.

    Der DEKT wird alle zwei Jahre in einer anderen Stadt ausgerichtet. Dabei kommen über 100.000 Menschen jeden Alters, unterschiedlicher Religionen und Herkunft zusammen, um den christlichen Glauben zu feiern, aber auch um über gesellschaftspolitische Themen zu diskutieren.

    Die Kernidee des Kirchtags, für Ehrenämter zu motivieren, Demokratie zu stärken und Kultur weiterzugeben, empfinden wir von Curacon als absolut unterstützenswert, sodass wir uns freuen, auf dem diesjährigen Evangelischen Kirchentag als Sponsor dabei zu sein.

    Veranstalter: Deutscher Evangelischer Kirchentag Dortmund 2019 e.V.

    Weitere Informationen finden Sie hier

  • EXPO Night 25. Juni 2019
    Hotel Estrel, Berlin

    In Kooperation mit Curacon veranstaltet das Vincentz Network im Rahmen der Altenheim EXPO am Abend des ersten Veranstaltungstages die EXPO Night.

    Besuchen Sie die Abendveranstaltung und entspannen Sie sich nach einem intensiven Kongresstag im Summergarden.

    Neben kühlen Getränken, inspirierenden Gesprächen und diversen reichhaltigen Buffets erwarten Sie weitere spannende Programmpunkte wie zum Beispiel die Awardverleihungen oder die drei Sets der Band „Men in Blech“.

    Wir freuen uns auf den gemeinsamen Abend mit Ihnen! Freuen Sie sich auf die eine oder andere Überraschung ...

    Veranstalter: Vincentz Network und CURACON

    Weitere Informationen finden Sie hier

  • Altenheim Expo 25. bis 26. Juni 2019
    Hotel Estrel, Berlin

    Die Altenheim EXPO ist DER Strategiekongress für Betreiber, Planer und Investoren und bietet eine spannende Mischung topaktueller Themen, neuer Konzepte, wegweisender Projekte, pointierte Diskussionen und – last but not least – den richtigen Rahmen für ein erfolgreiches Networking.

    Als Premium-Partner ist Curacon mit einem Stand vertreten und bietet mit fachkundigen Experten einen Anlaufpunkt für all Ihre Belange.

    Veranstalter: Vincentz Network GmbH & Co. KG

    Referenten: Andreas Seeger Kai Tybussek

    Weitere Informationen finden Sie hier

  • Sozialwirtschaftliche Managementtagung Villingen-Schwenningen 27. Juni 2019
    Villingen-Schwenningen, Duale Hochschule Baden-Württemberg

    Auf der ersten Sozialwirtschaftlichen Managementtagung am 27. Juni wird Curacon als Premium-Partner mit einem Workshop und Informationsstand vertreten sein.

    Unter dem Motto: „Der digitalen Gefahr begegnen: Vertrauen aufbauen — Controlling gestalten — IT nutzen“ bietet die Veranstaltung in Villingen-Schwenningen den Teilnehmern die Möglichkeit zur Diskussion und zum Austausch von Strategien im Kontext von Digitalisierung und strategischen wie operativen Modellen zur Umsetzung in die betriebliche Praxis.

    Im Rahmen eines Workshops wird unser Kollege Dr. Ludwig Hartmann, Manager bei Curacon und Experte für Digitalisierung im Gesundheits- und Sozialwesen, einen Vortrag zum Thema „Digitalisierung – Digital Strategy Map als notwendige Basis“ halten. Dabei wird er beleuchten, welchen Nutzen eine Strategie zur Digitalisierung beinhaltet, warum digitale Visionen für die eigene Unternehmung zu entwickeln und wie geplante Maßnahmen in einer Roadmap zusammenzuführen sind. Zudem möchten wir Sie herzlich dazu einladen, sich mit unseren Experten am Stand von Curacon auszutauschen.

    Veranstalter: Prof. Dr. Steffen Arnold

    Referenten: Dr. Ludwig Hartmann

    Weitere Informationen finden Sie hier

  • Deutscher Krankenhaus-Controller-Tag 27. bis 28. Juni 2019
    Maternushau, Köln

    In diesem Jahr steht der Deutsche Krankenhaus-Controller-Tag unter dem Leitgedanken „Agiles Controlling“.

    Das gewählte Motto des 26. Deutschen Krankenhaus-Controller-Tages verdeutlicht die neue Rolle des Controllings und das damit einhergehende Selbstverständnis, welches das „Controllingteam“ entwickeln muss, um den sich stetig verändernden Geschäftsprozessen gerecht zu werden.

    Die Veranstaltung des DVKC bietet Managern, Controllern und Strategen der Gesundheitswirtschaft Raum, über die neusten Entwicklungen und Trends im Controlling zu diskutieren und auszutauschen.

    Unsere Kollegin Leonie Fußhoven wird in diesem Kontext am zweiten Veranstaltungstag zum Thema „Agiles Controlling – Aktiv mitgestalten und nicht nur reagieren“ referieren.

    Als Partner wird Curacon zusätzlich auch durch einen Stand vertreten sein. Unsere Experten freuen sich am Curacon-Stand auf interessante Gespräche zum einschlägigen Thema.

    Veranstalter: DVKC e. V.

    Referenten: Leonie Fußhoven

    Weitere Infos finden Sie hier

  • 11. Sozialer Marktplatz 9. Juli 2019
    Rathaus, Stuttgart

    Unter dem diesjährigen Motto „Gutes tun und gemeinsam gewinnen“ treffen sich Akteure aus Wirtschaft und sozialen, kulturellen und anderen gemeinnützigen Institutionen auf dem Sozialen Marktplatz für gemeinsame, Mehrwert bietende „Gute Geschäfte“ auf Augenhöhe. So sind in den letzten 10 Jahren in der Region Stuttgart bereits eine Vielzahl gewinnbringender Kooperationen entstanden.

    Als Unterstützer des Sozialen Marktplatz ist Curacon auf der Handelsfläche für gemeinnützige Organisationen und Wirtschaftsunternehmen mit einem Stand vertreten.

    Veranstalter: Stadt Stuttgart, Agentur mehrwert

    Weitere Informationen finden Sie hier

  • 5. Internationaler APN & ANP Kongress 5. bis 6.September 2019
    Frankfurt University of Applied Sciences, Frankfurt am Main

    Der 5. Internationale APN & ANP Kongress zeigt unter dem Motto „New Generation Advanced Practice Nurse 2.0“ innovative Entwicklungen und Etablierungen von APN-Modellen, ANP-Handlungsfeldern und APN-Rollen im deutschsprachigen und internationalen Raum auf. Diskutiert werden die notwendigen organisatorischen, rechtlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für die nachhaltige Umsetzung einer qualitativ hochwertigen Versorgung der Bevölkerung.

    Unsere Kollegin Annemarie Fajardo (Unternehmensberaterin) wird an einer interaktiv öffentlichen Podiumsdiskussion teilnehmen, bei der es um die Implementierung einer Advanced Pratice Nurse geht. Frau Fajardo wird ihre Erfahrungen und Sichtweise zu diesem Thema einbringen und gemeinsam mit den Teilnehmern diskutieren.

    Veranstalter: Advanced Nursing Practice g.e.V. (DN APN & ANP)

    Referenten: Annemarie Fajardo

    Weitere Informationen finden Sie hier

  • BBDK-Veranstaltung 12. September 2019
    Die Wolfsburg, Mühlheim/Ruhr

    Unterjährige Finanzabschlüsse im Krankenhaus 

    Die Anforderungen an eine zeitnahe Berichterstattung über die wirtschaftliche Lage Ihres Krankenhauses auch unterjährig ist mittlerweile ein "Muss" und ist sowohl bei schlechter als auch guter wirtschaftlicher Entwicklung wichtig, um auch unterjährig auf die Entwicklung des Krankenhauses reagieren zu können. Es dient als Steuerungsinstrument und Informationswerkzeug für Geschäftsführung und die Aufsichtsgremien. Um eine qualitative Berichterstattung zu erzielen, sind die internen Abläufe bzgl. der Finanzdatenbeschaffung sehr entscheidend und auf die Bedürfnisse einer monatlichen Berichterstattung anzupassen. 

    Das Seminar geht zum einen auf die organisatorischen Voraussetzungen zur Erstellung von unterjährigen Finanzabschlüssen ein, zeigt Ihnen zahlreiche Beispiele für den Aufbau eines monatlichen Reportings unter Berücksichtigung der krankenhauspezifischen Besonderheiten (Ausgleiche, Fördermittel) auf. 

    Veranstalter: Berufsbildungswerkes Deutscher Krankenhäuser e.V. (BBDK)
    Referenten: Jörg Siebenmorgen
    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • DGCS-Jubiläumskongress 19. bis 20. September 2019
    Führungsakademie für Kirche und Diakonie, Berlin

    Die Deutsche Gesellschaft für Management und Controlling in der Sozialwirtschaft e.V. (DGCS) versteht sich seit ihrer Gründung im Jahr 1999 als ein Forum für all diejenigen, die sich mit Fragen des Managements und des Controllings in der Sozialwirtschaft beschäftigen. In diesem Jahr jährt sich die Gründung der DGCS zum zwanzigsten Mal.

    Leitthema der Jubiläumsveranstaltung in Berlin ist die Vorstellung und Diskussion der DGCS-Controlling-Standards. Zum inhaltlichen Schwerpunkt der Veranstaltung erwarten die Teilnehmer insgesamt fünf Workshops.

    Curacon wird den Jubiläumskongress als Sponsor und Aussteller unterstützen.

    Unsere Curacon-Experten freuen sich vor Ort auf Fragen, Erfahrungen und Anregungen zum Thema der Veranstaltung.

    Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Management und Controlling in der Sozialwirtschaft e.V.

    Weitere Informationen finden Sie hier

  • Kirchliches Steuerforum 23. bis 24. September 2019
    Hotel Aquino, Berlin

    Das „Kirchliche Steuerforum“ (2019 in der 11. Auflage) ist die Informations- und Orientierungsplattform zur Besteuerung kirchlicher Körperschaften des öffentlichen Rechts. Hier treffen sich kirchliche Verantwortungsträger und Vertreter aus der Finanzverwaltung, der Richterschaft und der Steuerberatung zum fachlichen Austausch. Neben aktuellen und heißen Themen - insbesondere um die Neuerungen zu § 2b UStG - finden auch grundlegende Betrachtungen hier ihren Platz. 

    Auf dem Forum wird Christoph Beine, Steuerberater und Partner, Sie mit einem Vortrag über Neuerungen informieren.

    Veranstalter: Dipl.-Kfm.Uwe Baldauf/Kommunsense

    Referenten: Christoph Beine

    Weitere Informationen finden Sie hier

     

  • Fachtagung Dienstleistungsmanagement 2019 23. bis 25. September 2019
    Berufsbildungswerk, Leipzig

    Die diesjährige Fachtagung Dienstleistungsmanagement 2019 des Bundesverbands evangelischer Behindertenhilfe (BeB) findet unter dem Motto „Ökonomie des Teilens – innovativ und nachhaltig? 1 + 1 = 3“ statt.

    Die Fachtagung ist eine Plattform für verantwortliches Leitungspersonal aus den Bereichen Hauswirtschaft, Immobilien, Personal, IT, Rechnungswesen und Kaufmännische Leitung sowie Ausstellern aus verschiedenen Branchen aus dem gesamten Spektrum der Diakonie.

    Unsere Kollegen Andreas Seeger und Simon Odenwald werden auf der Fachtagung zu den Themen „BTHG und Wohnen Auswirkungen auf Gemeinnützigkeit und Steuerrecht“ und „Durch Teilen Teilhabe fördern – Szenarien einer nachhaltigen ‚shared economy‘ in der Behindertenhilfe vor dem Hintergrund des BTHG“ referieren.

    Ergänzend dazu  steht Michael Stahl im Rahmen einer Arbeitsgruppe den Teilnehmern für einen fachlichen Austausch zu aktuellen Fragestellungen aus dem Bereich Rechnungswesen zur Verfügung.

    Veranstalter: BeB e.V.

    Referenten: Simon Odenwald

    Andreas Seeger Michael Stahl

    Weitere Informationen finden Sie hier

  • 15. Deutscher Kämmerertag 26. September 2019
    Telekom Hauptstadtrepräsentanz, Berlin

    Auf dem Deutschen Kämmerertag treffen sich die Finanzchefinnen und –chefs des öffentlichen Sektors, um über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen für das kommunale Finanzmanagement und Zukunftskonzepte für eine moderne Verwaltung zu diskutieren.

    Auch in diesem Jahr erwartet die Teilnehmer eine große Themenvielfalt in zahlreichen Arbeitskreisen: Vom Kampf gegen die Wohnungsnot über Blockchain-Anwendungen und Korruptionsprävention bis hin zu neuen Finanzierungsformen für Kommunen.

    Teilnehmer der Veranstaltung haben die Möglichkeit sich mit Kolleginnen und Kollegen aus Kommunen über praktische Fragen und zukünftige Trends auszutauschen.

    Als Mitveranstalter ist auch Curacon auf dem Zukunftskongress für die kommunale Verwaltungsspitze mit einem Arbeitskreis und einem Stand vertreten. Kollege Prof. Dr. Dr. Christoph Stumpf wird im Rahmen der Veranstaltung einen Arbeitskreis zum Thema „Korruptionsvermeidung, Sponsoring und Beschaffungswesen“ leiten.

    Als weitere Besonderheit wird auch unsere Tochtergesellschaft viacur an der diesjährigen Veranstaltung teilnehmen. Die viacur-Kollegen Armin Sülberg und Dr. Holger Praßel gestalten gemeinsam einen weiteren Arbeitskreis zum Thema „Interim-Management in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft“.

    Veranstalter: Der Neue Kämmerer

    Referenten: Prof. Dr. Dr. Christoph Stumpf; Armin Sülberg; Dr. Holger Praßel

    Weitere Informationen finden Sie hier

  • BBDK-Veranstaltung 7. November 2019
    Die Wolfsburg, Mühlheim/Ruhr

    Psychiatrie und Psychosomatik: PEPP-Entgeltverhandlung

    Krankenhäuser und Krankenkassen müssen sich im Jahr 2019 über den Personalbedarf nach der Psych-PV einigen und das Ergebnis schriftlich fixieren. Zudem rückt der Nachweis des vorgehaltenen Psych-PV-Personals ins Zentrum der Verhandlungen - Budgetabsenkungen und Rückzahlungen nicht zweckentsprechend verwendeter Mittel drohen. Für erfolgreiche Verhandlungen ist es essentiell, die Gestaltungsspielräume der Psych-PV zu kennen und sie angepasst an die hausindividuellen Gegebenheiten zu nutzen.

    Das Seminar gibt Gelegenheit, die aktuellen Fragestellungen und Erkenntnisse kennenzulernen, sie im Teilnehmerkreis zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen.

    Veranstalter: Berufsbildungswerkes Deutscher Krankenhäuser e.V. (BBDK)
    Referenten: Norbert Schmitt
    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • 19. Hamburger Tage des Stiftungs- und Non-Profit-Rechts 8. bis 9. November 2019
    Bucerius Law School, Hamburg

    Die 19. Hamburger Tage des Stiftungs- und Non-Profit-Rechts thematisieren in diesem Jahr unter anderem aktuelle Herausforderungen im Stiftungs- und Gemeinnützigkeitsrecht.

    Gastgeber ist das Institut für Stiftungsrecht und das Recht der Non-Profit-Organisationen an der Bucerius Law School in Hamburg. Wie auch im gut besuchten Vorjahr prägen die Hamburger Tage auch 2019 eine Vielzahl von Vorträgen und Diskussionen. Eröffnet wird die Veranstaltung durch Frau Prof. Dr. Birgit Weitermeyer.

    Am ersten Veranstaltungstag wird unser Kollege Andreas Seeger (Steuerberater) einen Vortrag zum Thema „Wohnen in der Sozialwirtschaft-auch ein Reformbedarf im Gemeinnützigkeitsrecht?“ halten und damit der anschließenden Diskussion interessanten Input liefern.

    Veranstalter: Bucerius Law School

    Referenten: Andreas Seeger

Ihre Ansprechpartnerin

  • Sanna Gerling

    Marketingreferentin
    sanna.gerling@curacon.de
    02 51/9 22 08-303
    »Meine Aufgabe ist es, die Perspektive unserer Mandanten einzunehmen, Informationsbedarfe abzuleiten und passgenaue Lösungen zu entwickeln.«