Messen, Kongresse und Tagungen

Messen, Kongresse und Tagungen

Auf nachfolgenden Messen, Kongressen und Tagungen sind wir für Sie vor Ort!

  • Social Talk 2019IZGS der EHD, Darmstadt

    Demographischer Wandel, Fachkräftemangel, Digitalisierung, technologischer Wandel – das sind nur einige der aktuellen Entwicklungen, die traditionelle Leitungs- und Managementkonzepte vor Herausforderungen stellen. Der diesjährige Social Talk bietet Führungskräften und Fachleuten aus Wissenschaft und Praxis die Möglichkeit, sich über Strategien, Konzepte und den Wert von Innovationen auszutauschen.

    Auch Curacon ist mit einem Vortrag durch unsere Expertin, Annemarie Fajardo, vertreten. Unter dem Motto „Arbeiten Sie noch oder innovieren Sie schon?“ wird sie vorstellen, wie effizientes Zeitmanagement Innovation ermöglicht. Ergänzend dazu freut sich unser Experte und geschäftsführender Partner, Michael Stahl, an unserem Stand auf interessante Gespräche zu den aktuellen Themen.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Website oder im Flyer.

    Referenten:
    Annemarie Fajardo, Michael Stahl

    Veranstalter:
    IZGS

  • Fachtagung Tax Compliance in Kirche und Diakonie bis Tagungshaus Akademie-Hotel, Berlin-Pankow

    Unter dem Motto „Steuern im Griff, Tax Compliance Management Systeme aufsetzen!“ findet im November die Fachtagung Tax Compliance in Kirche und Diakonie der Bundesakademie für Kirche und Diakonie statt.

    Im Fokus der Veranstaltung liegt die neue gesetzliche Regelung des § 2b UStG.

    Schwerpunkte des Fachtages sind zum einen Informationen zu den Regeln und Vorschriften, die Umsetzung und Einbeziehung der Kultur und Organisation, sowie der Umgang mit den Berichtspflichten.

    Von unseren Steuerexperten Susan Franke und Christoph Beine lernen die Teilnehmer der Veranstaltung die steuerrelevanten Herausforderungen, resultierend aus der gesetzlichen Neuregelung, in Kirche und Diakonie kennen, setzen sich mit Ideen zum Compliance Management auseinander  diskutieren Umsetzungsmöglichkeiten des §2b UStG.

    Referenten:
    Christoph Beine, Susan Franke

    Veranstalter:
    Bundesakademie für Kirche und Diakonie

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • CBP-Mitgliederversammlung bis Hotel Steglitz International, Berlin

    Das Bundesteilhabegesetz stellt Träger, Einrichtungen und Dienste in der Behindertenhilfe und Psychiatrie bei der Erbringung ihrer Leistungen vor große Herausforderungen. Die Mitgliederversammlung des CBP bietet die Möglichkeit über diese aktuellen politischen und rechtlichen, aber auch ethischen und gesellschaftlichen Herausforderungen zu diskutieren. Vorständen, Geschäftsführungen, Leitungs- und Führungskräften der CBP-Mitgliedseinrichtungen wird hier ein wichtiger Ort geboten, an dem sie Erfahrungen, Fragen, Themen und Ideen einbringen können.

    Ein Höhepunkt werden die Feierlichkeiten rund um die erstmalige Verleihung des CBP-Digitalpreises sein, den Curacon durch ein Sponsoring unterstützt. Zusätzlich wird Curacon durch Andreas Seeger, Partner und Leiter des Geschäftsbereichs Steuerberatung, mit einem Stand vertreten sein.

    Sie sind herzlich dazu eingeladen, an unserem Stand mit unseren Experten ins Gespräch zu kommen!

    Veranstalter:
    Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie e. V.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Altenheim ManagertagHoliday Inn Hamburg, Hamburg

    Auch die zweite Veranstaltung der Altenheim-Managertag-Reihe 2019/2020 bietet die Möglichkeit zum exklusiven Austausch mit Experten: Führungskräfte von Pflegeeinrichtungen lernen, wie sie die Indikatoren-Erhebung und die neuen Qualitätsprüfungen gut vorbereiten und umsetzen können. Außerdem erfahren sie die neusten Entwicklungen zu den Pflegesatzverhandlungen, Personalkosten und den Ergebnissen der Konzertierten Aktion Pflege.

    Unser geschäftsführender Partner der Curacon Rechtsanwaltsgesellschaft, Kai Tybussek, wird darüber referieren, was auf Pflegeeinrichtung bezüglich der aktuellen rechtlichen Fragen zukommt. Dabei wird er auch vorstellen, wie gute Arbeitsbedingungen in den Pflegeeinrichtungen erreicht werden können. In einem Workshop wird er gemeinsam mit unserem Rechtsanwalt Matthias Braun unter anderem einen Überblick über wichtige heimrechtliche Urteile und Beschlüsse geben.

    Zusätzlich laden wir herzlichen dazu ein, an unserem Stand mit unseren Experten ins Gespräch zu kommen.

    Weitere Termine und Orte:

    04. Februar 2020 in Köln
    18. Februar 2020 in Berlin

    Referenten:
    Matthias Braun, Kai Tybussek

    Veranstalter:
    Vincentz Network GmbH & Co. KG

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • DEVAP-Symposium bis Tagungswerk, Berlin

    Nach einer gelungenen Premiere im Jahr 2018 findet auch im November 2019 das DEVAP-Symposium in Berlin statt. Hier soll die Pflege einmal mehr in den Mittelpunkt gerückt werden. Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland, die diakonische Einrichtungen, Pflegedienste und Träger repräsentieren, können sich auf interessante Impulsvorträge, Workshops und Podiumsdiskussionen freuen.

    Auch Curacon ist durch unsere Expertin, Annemarie Fajardo, vertreten. In einem Workshop wird sie an ausgewählten Beispielen aufzeigen, wie Pflegeeinrichtungen ihre Arbeitsbedingungen selbständig verbessern können und von ihren Erfahrungen aus dem Projekt zur Umsetzung guter Arbeitsbedingungen in der Pflege (des Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung) berichten. Darüber hinaus wird sie zusammen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern diskutieren, welche Möglichkeiten Pflegeeinrichtungen haben und welche Aspekte der Arbeitsbedingungen nicht durch die Einrichtungen selbst verbessert werden können.

    Zusätzlich laden wir herzlich dazu ein, an unserem Stand mit unserer Expertin ins Gespräch zu kommen.

    Weitere Informationen finden sie auf der Website und in dem Flyer

    Referenten:
    Annemarie Fajardo

    Veranstalter:
    Deutscher Evangelischer Verband für Altenarbeit und Pflege e.V.

  • Forum Gesundheitswirtschaft MünsterlandHafenkäserei, Münster

    Gesundheit wird mehr und mehr ganzheitlich betrachtet: Von einem gesunden Lebenswandel und Prävention über präzise Diagnostik und zielgerichtete Therapie bis hin zur Versorgung zu Hause. Dazu finden Themen wie Vernetzung und Interoperabilität der Informationssysteme mehr Interesse als je zuvor. Gesundheits-Apps für Bürger sind nicht mehr wegzudenken. Zudem führt die aktuelle Gesetzgebung zur Digitalisierung im Gesundheitswesen dazu, dass man ohne Einführung von elektronischen Aktensystemen nicht mehr auskommt. Welche Chancen (und Herausforderungen) bietet dies für das Münsterland?

    Diese und weitere Fragen beantwortet das Forum Gesundheitswirtschaft Münsterland am 25. November. Die Veranstaltung findet von 14.30 bis 18.00 Uhr in der Hafenkäserei am Stadthafen 1 statt. Anschließend werden die Akteure zum Networking Buffet eingeladen.

    Anmeldungen werden bis zum 10.November 2019 auf der Website entgegen genommen.

    Weitere Informationen finden Sie hier

     

    Veranstalter:
    Gesundheitswirtschaft Münsterland e.V.

  • Leitungs-Update stationärDolce Bad Nauheim, Bad Naunheim

    Wie können stationäre Einrichtungen sicher und erfolgreich geführt werden? Zur Beantwortung dieser Frage bietet unsere Expertin, Annemarie Fajardo, im Rahmen des Vincentz Akademie Programms im Herbst 2019 das Seminar „Leitungs-Update stationär“ an. Dabei können Teilnehmer aus der Geschäftsführung, Einrichtungsleitung und Pflegedienstleitung wesentliche Grundlagen Ihrer Position kennenlernen, die wichtigsten Rahmenbedingungen erfahren und die eigene Erwartungshaltung an die Aufgaben ihrer Position reflektieren.

    Inhaltlich wird sich das Seminar dabei auf drei Kernbereiche aufteilen: Als Einstieg erfolgt ein Überblick über Unternehmen und Markt hinsichtlich stationärer Pflegeeinrichtungen. Anschließend liegt der Fokus auf Controlling, Marketing und Personalwirtschaft in entsprechenden Einrichtungen. Zum Abschluss werden die Herausforderungen in der Position der Einrichtungsleitung, sowohl allgemein als auch speziell für pflegerische Führungskräfte, beleuchtet.

    Weitere Termine und Orte:

    4. Dezember 2019 in Köln

    Referenten:
    Annemarie Fajardo

    Veranstalter:
    Vincentz Network GmbH & Co. KG

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Leitungs-Update stationärLeonardo Royal Hotel - Am Stadtwald, Köln

    Wie können stationäre Einrichtungen sicher und erfolgreich geführt werden? Zur Beantwortung dieser Frage bietet unsere Expertin, Annemarie Fajardo, im Rahmen des Vincentz Akademie Programms im Herbst 2019 das Seminar „Leitungs-Update stationär“ an. Dabei können Teilnehmer aus der Geschäftsführung, Einrichtungsleitung und Pflegedienstleitung wesentliche Grundlagen Ihrer Position kennenlernen, die wichtigsten Rahmenbedingungen erfahren und die eigene Erwartungshaltung an die Aufgaben ihrer Position reflektieren.

    Inhaltlich wird sich das Seminar dabei auf drei Kernbereiche aufteilen: Als Einstieg erfolgt ein Überblick über Unternehmen und Markt hinsichtlich stationärer Pflegeeinrichtungen. Anschließend liegt der Fokus auf Controlling, Marketing und Personalwirtschaft in entsprechenden Einrichtungen. Zum Abschluss werden die Herausforderungen in der Position der Einrichtungsleitung, sowohl allgemein als auch speziell für pflegerische Führungskräfte, beleuchtet.

    Referenten:
    Annemarie Fajardo

    Veranstalter:
    Vincentz Network GmbH & Co. KG

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Altenheim ManagertagLeonardo Royal Hotel - Am Stadtwald, Köln

    Mit der dritten Veranstaltung startet die aktuelle Altenheim Managertag-Reihe in Köln in das Jahr 2020. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Frage, wie die Vorbereitung auf die Indikatoren-Erhebung und die neuen Qualitätsprüfungen aussehen kann, um entspannt in externe Prü-fungen gehen zu können. In Workshops und Vorträgen können die Teilnehmer von und mit Experten lernen.

    Kai Tybussek, geschäftsführender Partner der Curacon Rechtsanwaltsgesellschaft, wird in seinem Vortrag deutlich machen, wie es mit der konzentrierten Aktion Pflege weitergeht und ein Update zu Pflegesatzverhandlungen, Personalkosten und Unternehmerlohn geben. Ge-meinsam mit unserem Rechtsanwalt Matthias Braun wird er in einem Workshop den aktuel-len Stand zu Recht und Vergütung aufarbeiten.

    Zusätzlich laden wir herzlich dazu ein, an unserem Stand mit unseren Experten ins Gespräch zu kommen.

    Weitere Termine und Orte:

    18. Februar 2020 in Berlin

    Referenten:
    Matthias Braun, Kai Tybussek

    Veranstalter:
    Vincentz Network GmbH & Co. KG

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Altenheim ManagertagGolden Tulip Berlin - Hotel Hamburg, Berlin

    Auch beim letzten Termin der Reihe „Altenheim Managertag 2019/2020“ in Berlin zeigen namenhafte Referenten, wie sich Manager von Pflegeeinrichtungen am besten für die Indikatoren-Erhebung und die neuen Qualitätsprüfungen wappnen können. Außerdem werden im Rahmen der Konferenz wichtige Fragen rund um die Zukunft der Pflegeausbildung behandelt.

    Auch Curacon ist durch den geschäftsführenden Partner der Curacon Rechtsanwaltsgesellschaft, Kai Tybussek, bei der Konferenz vertreten. Im Rahmen seines Vortrags wird er vorstellen, was in Zukunft auf Pflegeeinrichtungen bezüglich Pflegesatzverhandlungen, Personalkosten und Unternehmerlohn zukommt. Gemeinsam mit unserem Rechtsanwalt Matthias Braun wird er in einem Workshop die aktuellen Entscheidungen aus der Schiedstellenpraxis, sowie die Entwicklungen zum Tarifvertrag und seine Bedeutung für den Pflegesatz erläutern.

    Zusätzlich laden wir herzlich dazu ein, an unserem Stand mit unseren Experten ins Gespräch zu kommen.

    Referenten:
    Matthias Braun, Kai Tybussek

    Veranstalter:
    Vincentz Network GmbH & Co. KG

    Weitere Informationen finden Sie hier.

Auch interessant