Praxisseminar APG DVO

SAVE THE DATE

Seit dem 15. November liegen die Ergebnisse der Evaluation und Novellierung der APG DVO vor – das MAGS hat den Bericht zum Thema "Überprüfung der Wirkungen des Alten- und Pflegegesetzes (APG NRW) und der Verordnung zur Ausführung des Alten- und Pflegegesetzes und nach § 8a SGB XI (APG DVO)“ an den Landtag versandt und somit öffentlich gemacht hat. Darin nimmt es die Bewertung von APG und APG DVO ausgehend von den Zielsetzungen des GEPA NRW vor. Das MAGS kommt zu dem Ergebnis, dass die im Gesetz und der Verordnung formulierten Ziele erreicht wurden – und in ausgewählten Bereichen noch Anpassungsbedarf gesehen wird.

Wir zeigen Ihnen, was diese Entscheidungen für Sie bedeuten und wie Sie mit den Fallstricken der APG DVO umgehen. Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir daher zwei weitere Termine mit folgenden Schwerpunkten an:

  • Ergebnisse Evaluation APG DVO
  • Geplante Änderungen zur Novellierung der APG DVO und Konsequenzen
  • Sachstand Widerspruchs- und Klageverfahren
  • Handlungsoptionen bei beschränktem Bestandsschutz von Mietmodellen
  • Abschaffung der virtuellen Konten und Anpassung der Buchhaltung
  • Realisierung von Neubauprojekten

Weitere Informationen zum Programm sowie die Einladung werden Sie in Kürze erhalten. 

  • Datum

    26. März 2020, 10:00 Uhr - 15:30 Uhr

  • Ort

    Curacon GmbH
    Calor-Emag-Straße 1, 40878 Ratingen

  • Teilnahmegebühr

    240 EUR (zzgl. USt.)

  • Zielgruppe

    Die Veranstaltung richtet sich an Entscheider und Mitarbeiter von stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen in NRW.

Jetzt online anmelden

Auch interessant