Schlüsselelement Personalmanagement

Der Fokus der aktuellen Komplexträger-Studie 2019 liegt auf dem Spannungsfeld zwischen Wachstum und Personalmanagement: Welche Rolle kommt dem Personalmanagement im Kontext des Wachstums zu? Ist das Personalmanagement ein Schlüsselelement?

Komplexträgerstudie 2019

Titelbild der Komplexträgerstudie 2019

Die Gesamtbetrachtung zeigt einen Wachstumskurs, der hauptsächlich durch Erschließung neuer Bereiche und Ausweitung bestehender Angebote entsteht und bei den größten Komplexträgern durch Zusammenschlüsse und Zukäufe verstärkt wird. Ein Drittel der Komplexträger verankert dieses Wachstum sogar in den Unternehmenszielen. Viele Einrichtungen sind in ihrer Wachstumsstrategie jedoch durch rechtliche Rahmenbedingungen und den – durch den demografischen Wandel verschärften – Fachkräfte­mangel gehemmt. Anstehende Generationenwechsel stellen eine zusätzliche Herausforderung dar.

Eines zeigt die Studie ganz deutlich:

Die Bedeutung des Schlüsselelements Personalmanagement wird insbesondere für Komplexträger mit Wachstumsabsichten zunehmen.

Zurzeit werden bei der Personalgewinnung zielgruppenspezifische Stellenausschreibungen auf der zentralen Homepage der Unternehmensgruppe und die aktive Bewerbung der guten Arbeitsbedingungen als wichtigste Instrumente fokussiert. Personalbindung soll hauptsächlich über unternehmensweite Führungsgrundsätze erreicht werden. Als wichtigstes Element der Personalsteuerung gelten Personalkennzahlen, zu denen 60 % der Komplexträger ihre Führungskräfte schulen.

Die Studie basiert sowohl auf einer Analyse ausgewählter Kennzahlen als auch auf einer deutschlandweiten Online-Befragung. Diese wurde im März und April 2019 unter Vorständen und Geschäftsführungen von Komplexträgern durchgeführt. Anknüpfend wird anhand eines Praxisbeispiels der Martha Stiftung aufgezeigt, wie sich die aktuellen Herausforderungen durch einen geeigneten Strategie- bzw. Neuorganisationsprozess adressieren lassen.

Faktenüberblick

Ein Einblick

  • Die durchschnittliche Bilanzsumme großer Komplexträger wächst jährlich um 4,3 %.
  • Der Liquiditätsgrad II vieler Komplexträger liegt jenseits von 180 %.
Grafik zur Entwicklung der größten Komplexträger
  • Ein Drittel der befragten Einrichtungen haben Wachstum als explizites Ziel in ihren Unternehmenszielen verankert.
  • Dabei zielen sie im Schnitt ein jährliches Wachstum von 4 % an.
  • Zielgruppenspezifische Stellenausschreibungen, Stellenausschreibungen auf der zentralen Homepage der Unternehmensgruppe und die aktive Bewerbung der guten Arbeitsbedingungen in der Unternehmensgruppe werden als die drei wichtigsten Instrumente der Personalgewinnung angesehen. Soziale Netzwerke spielen eine untergeordnete Rolle.
  • 50 % der befragten Komplexträger erwarten steigende Jahresergebnisse in den nächsten drei Jahren.
Grafik zur Verankerung des Wachstums in den Unternehmenszielen

Studienkonzepte & Stichprobe

Die vorliegenden Ergebnisse und Auswertungen dieser Studie sind das Resultat einer sechswöchigen Online-Befragung von Mitte März bis Ende April 2019 von Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Nach der Einschränkung auf Komplexträger beinhaltet die Stichprobe die Antworten von 50 Vorständen und Geschäftsführungen. Unter ihnen befinden sich Leistungserbringer verschiedener Größe, Trägerart, Rechtsform und Hilfefelder.

Sie möchten mehr über die Ergebnisse der Komplexträgerstudie erfahren und haben Interesse an der kompletten Studie? Gerne schicken wir Ihnen kostenlos ein Exemplar zu. Jetzt bestellen! 

Impulse für Ihre Arbeit

Leistungen

Sie ha­­­­­­ben Fra­gen oder Be­ra­­­­­­tungs­­­­­­be­darf? Ger­­­­­­ne ste­hen Ih­­­­­­nen un­­­­­­­­­­­se­­­­­­re Ex­per­­­­­­ten bei al­­­­­­len Her­aus­­­­­­for­­­­­­de­­­­­­run­­­­­­gen zur Sei­­­­­­te. Er­­­­­­fah­­­­­­ren Sie jetzt mehr zu un­­­­­­­­­­­se­­­­­­ren Leis­­­­­­tun­­­­­­gen im Be­­­­­­reich Kom­­plex­­trä­ger!

Weitere Informationen

Komplexträgerstudie 2017

Die Kom­plex­trä­ger­stu­die 2017 legt ih­ren Fo­kus auf das The­ma Stra­te­gie bei Kom­plex­trä­gern und ins­be­son­de­re auf die Er­fah­rung in der Ent­wick­lung von Stra­te­gi­en und de­ren Um­set­zung. Er­fah­ren Sie mehr zu den span­nen­den Er­geb­nis­sen!

Weitere Informationen

Curacon-Veranstaltungen

Mit dem Ne­t­z­­­werk Kom­­­plex­­­trä­ger ver­­­an­stal­­­ten wir je­­­des Jahr im Som­­­mer das Top-Event für die Grö­­­ßen der So­zi­al­­­wir­t­­­schaft. Er­­fah­­ren Sie mehr und neh­­men Sie teil!

Weitere Informationen

Jetzt Kontakt aufnehmen!