Veränderung der Berichtsstrukturen und Pflegesteuerung

Seit 2011 führen der Deutsche Verein für Krankenhaus-Controlling (DVKC), die Bergische Universität Wuppertal und Curacon jährlich die Studie zum aktuellen Stand und zu Entwicklungstrends des Controllings im deutschen Krankenhaussektor durch.

Ihr Ansprechpartner

Krankenhauscontrollingstudie 2020/21

Titelbild der Krankenhauscontrollingstudie 2019/20

Der Deutsche Verein für Krankenhauscontrolling (DVKC) e.V., die bergische Universität Wuppertal sowie Curacon stellen zum zehnten Mal die aktuellen Ergebnisse ihrer gemeinsamen Studie zum „Controlling im deutschen Krankenhaussektor“ vor. Neben kontinuierlich wiederkehrenden Themen fokussiert sich die aktuelle Befragungsrunde auf die Liquiditätssteuerung und das Pflegecontrolling.

Die Bedeutung von Systemen zur Liquiditätsplanung und –steuerung wächst stark an. Besonders in der COVID-19-Pandemie sind deutsche Krankenhäuser sowohl medizinisch als auch wirtschaftlich enormen Planungsunsicherheiten ausgesetzt. Die Vorhaltung von Betten zur Behandlung von COVID-19-Patienten und die dafür gewährten Freihaltepauschalen haben einen massiven Einfluss auf die Liquidität selbst und auf deren Volatilität.

Regulatorische Vorgaben, wie bspw. Pflegepersonaluntergrenzen und die Ausgliederung der Pflegepersonalkosten aus dem DRG-System, erfordern eine detaillierte Steuerung und Analyse der Pflegeressourcen. Anders als auf Basis der Vorjahresbefragung zu erwarten war, trat der weitere Aufbau dies Feldes angesichts des Pandemiegeschehens jedoch in den Hintergrund.

Faktenüberblick

Ein Einblick

Liquiditätssteuerung

Steuerung der Liquidität: Es drohen Überraschungen

Die Bedeutung der Liquiditätssteuerung und vorausschauenden –planung wächst. Die Studie hat allerdings gezeigt, dass ein Drittel der Krankenhäuser weder über eine operativ-kurzfristige noch über eine strategisch-langfristige Planung ihrer Liquidität verfügen. Weitere 20 Prozent der Häuser planen ihre Liquidität ausschließlich operativ über kurze Zeiträume, ähnlich viele Häuser stellen exklusiv mehrjährige, strategische Prognosen an. Immerhin 30% planen ihre Liquidität sowohl operativ als auch strategisch. Ein einheitlicher Standard hat sich somit noch nicht herausgebildet – oft wird die Liquidität „auf Sicht“ gefahren.

Grfaik zur Implementierung von Liquiditätsprognosen

Controlling in der Pflege

Pflegecontrolling – ein Handlungsfeld im Aufbau

Angesichts des Pandemiegeschehens trat der weitere Aufbau des Pflegecontrollings in den Hintergrund. Spezielle Berichtsinstrumente für das Pflegecontrolling (z.B. für die Einhaltung der Pflegepersonaluntergrenzen, etc.) sind weiterhin insbesondere in großen und mittelgroßen Krankenhäusern verbreitet. Die Einhaltung der Pflegepersonaluntergrenzen ist mithilfe dieser Instrumente meist möglich (s. Grafik). Die Ergebnisse sind im Vergleich zum Vorjahr unverändert – die fehlende Dynamik ist zurückzuführen auf eine veränderte Prioritätensetzung durch die Pandemie.

Grafik zur automatischen Auswertungsmöglichkeiten im Dienstplanprogramm

Studienkonzepte & Stichprobe

Seit 2011 befragt der Deutsche Verein für Krankenhaus-Controlling e.V. (DVKC) zusammen mit der Bergischen Universität Wuppertal und Curacon deutsche Krankenhäuser zum Stand und zur Entwicklung ihres Controllings. Die Studienschrift ist das Ergebnis der nunmehr zehnten Befragungsrunde, welche zwischen Dezember 2020 und Februar 2021 durchgeführt wurde. Angesprochen wurden die kaufmännischen Geschäftsführungen und Vorstände aller Akutkrankenhäuser sowie der psychiatrischen und psychosomatischen Einrichtungen. Mit 104 verwertbaren Antworten repräsentiert die Stichprobe gut 5% aller Krankenhäuser.

Sie möchten mehr über die Ergebnisse der Krankenhausstudie erfahren und haben Interesse an der kompletten Studie? Gerne schicken wir Ihnen kostenlos ein Exemplar zu. Jetzt bestellen

Impulse für Ihre Arbeit

Leistungen

Sie ha­­­­ben Fra­gen oder Be­ra­­­­tungs­­­­be­darf? Ger­­­­ne ste­hen Ih­­­­nen un­­­­­­­se­­­­re Ex­per­­­­ten bei al­­­­len Her­aus­­­­for­­­­de­­­­run­­­­gen zur Sei­­­­te. Er­­­­fah­­­­ren Sie jetzt mehr zu un­­­­­­­se­­­­ren Leis­­­­tun­­­­gen im Be­­­­reich Kran­ken­haus und Reha!

Weitere Informationen

Krankenhauscontrolling-Studie 2019/20

Die Krankenhauscontrollingstudie 2019/20 legt dabei den Schwerpunkt der Befragung auf den Bereich Digitalisierung des Controllings und Controlling in der Pflege. Erfahren Sie mehr zu den Entwicklungstendenzen des Controllings in deutschen Krankenhäusern!

Weitere Informationen

Curacon-Newsletter

Un­­­­­ser Wis­­­sen tei­­­len wir gern: Die wich­­­tigs­­­­­ten The­­­men kom­­­pakt auf den Punkt ge­bracht – abon­­­nie­­­ren Sie ein­­­fach hier un­­­­­se­­­ren Ne­w­s­­­le­t­­­ter Ge­­sun­d­heits­­­wir­t­­­schaft!

Weitere Informationen

Jetzt kostenlos bestellen!