Vita

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der WWU-Münster und dem Referendariat am Landgericht Münster, hat Dr. Nico Herold an den Universitäten Bielefeld und München (LMU) zu den Themen Compliance, Korruption und Whistleblowing geforscht – insbesondere im Bereich des Gesundheitswesens. Die Ergebnisse wurden in zahlreichen Fachvor-/-beiträgen, Seminaren und Schulungen publiziert – u.a. in Form seiner Dissertation zum Entscheidungs- und Verlaufsprozess in Whistleblowing-Fällen (2016 - Dissertationspreis der Juristischen Gesellschaft Ostwestfalen-Lippe e.V.). Seit Mitte 2022 ist er als Rechtsanwalt und Manager für Curacon in der Beratung von Mandanten zu Compliance-/Hinweisgeber-Systemen tätig.

Fachgebiete:

  • Compliance
  • Hinweisgeber-Systeme

Letzte Veröffentlichungen: