Betriebswirtschaftliche Professionalisierung inmitten des BTHGs

Wie kann das BTHG optimal gelebt und umgesetzt werden? – Mit dieser und vielen Fragen beschäftigt sich die jüngste Befragung zur Eingliederungshilfe von Curacon. Die Untersuchung beleuchtet den Weg der Eingliederungshilfebranche hin zu weiterer betriebswirtschaftlicher Professionalisierung und die Herausforderungen, die auf diesem Weg erwachsen.

Studie Eingliederungshilfe

Die Eingliederungshilfe stellt sich organisatorisch professionell auf:

Die Herausforderungen, die durch Fachkräftemangel, Digitalisierung und nicht zuletzt durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) entstehen, üben einen Professionalisierungsdruck auf die Unternehmen und Einrichtungen in der Eingliederungshilfe aus, welchem im Zuge des Fortbestands der Einrichtungen zu folgen ist. Bereits 2018 und 2019 hat Curacon bereits mit den Studien zur Vorbereitungsphase und der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes einen Überblick über Veränderungsprozesse in der Branche erhoben.

Die Eingliederungshilfe befindet sich jedoch auch inmitten weiterer Herausforderungen, die sowohl strategischer als auch organisatorischer Natur sind. Gleichwohl bergen diese Herausforderungen viele Chancen und Potenzial.

Die Curacon-Studie trägt all Implikationen Rechnung und wirft einen weitwinkligen Blick auf die Branche.

Das Ziel der Studie war es, die strategische und organisatorische Praxis in Unternehmen und Einrichtungen der Eingliederungshilfe zu eruieren. Dabei wurden u.a. Antworten auf die folgenden Fragen gegeben:

  • Das BTHG – ein Bürokratiemonster und Bremsklotz?
  • Welche Veränderungen in der Aufbau- und Ablauforganisation der Unternehmen sind geplant?
  • Welche Maßnahmen werden genutzt, um dem Fachkräftemangel zu begegnen?
  • Wie digitalisiert sich die Eingliederungshilfe heute und in Zukunft?
  • Strategische Implikationen – Welche Schnittstellen zu anderen sozialwirtschaftlichen Bereichen werden in den Blick genommen?

Die zentralen Erkenntnisse präsentieren wir Ihnen bereits vor Veröffentlichung der Studie in unserem beliebten Fachtag Eingliederungshilfe.

Die Veröffentlichung der Studie ist für den Sommer 2022 geplant. Sie möchten die Studie vorbestellen? Gerne schicken wir Ihnen kostenlos ein Exemplar nach Veröffentlichung zu. Jetzt bestellen!

Impulse für Ihre Arbeit

Leistungen

Sie ha­­­­ben Fra­gen oder Be­ra­­­­tungs­­­­be­darf? Ger­­­­ne ste­hen Ih­­­­nen un­­­­­­­se­­­­re Ex­per­­­­ten bei al­­­­len Her­aus­­­­for­­­­de­­­­run­­­­gen zur Sei­­­­te. Er­­­­fah­­­­ren Sie jetzt mehr zu un­­­­­­­se­­­­ren Leis­­­­tun­­­­gen im Be­­­­reich Eingliederungshilfe!

Weitere Informationen

BTHG-Studien

Mit unseren Befragungen BTHG-Studie 2018 und BTHG-Studie 2019 haben wir zur Vorbereitungsphase und der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes einen Überblick über Veränderungsprozesse in der Branche erhoben.

Weitere Informationen

Curacontact

Un­­­­­se­­­re Man­dan­­­ten­­­zeit­­­schrift Cu­ra­­­con­t­act bie­­­tet Ih­­­nen quar­­­tal­s­wei­­­se Fach­bei­­­trä­ge zu span­­­nen­­­den und ak­­­tu­el­­­len The­­­men aus Ih­­­rer Bran­che. Sie möch­­­ten die Cu­ra­­­con­t­act abon­­­nie­­­ren und kos­­­ten­­­los per Post er­hal­­­ten? Jetzt abon­­­nie­­­ren!

Weitere Informationen

Jetzt bestellen!